Joan Hickson DVD-Box

Die Spürnase aus St. Mary Mead
Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Sephiroth90 » 24.01.2008, 23:02

Ich hab nur die holländische Version... Deswegen werd ich mir auch die deutsche holen :D Aber ich glaub ich warte bis die irgendwo gebraucht für weniger Geld gibt ;)


Don´t forget that walls have ears!
CARELESS TALK COSTS LIVES

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Agarallo » 24.01.2008, 23:25

Die holländische Box hatte ich mal für 30 Euro ersteigert.
Dafür nahm ich gerne die teilweise nicht ausblendbaren Untertitel in Kauf.
Warum braucht man engl. Untertitel, wenn man wie ihr so gut in der englischen Sprache bewandert ist? :roll:
Für den normalen Durchschnitts-Deutschen (ich zähle mich hier mal ausdrücklich dazu!!!)
ist es wünschenswert, sich einen Film auch in seiner Muttersprache (und die ist nun mal deutsch) anzuschauen.
Deswegen haben wir ja auch so auf eine Veröffentlichung in deutscher Sprache gewartet.

Ich freue mich jedenfalls auf die deutsche Ausgabe der Box.
Allerdings werde ich auch mit dem Kauf erst mal warten, bis die Preise nach unten gehen!
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Japp » 25.01.2008, 10:40

weil ich mich nicht auf den mumpitz verlassen möchte, den ein deutsches synchronstudio
im ton und im bild verfasst hat.

ich verstehe manche wörter nciht wenns zu zu viel slang drin ist, daher muss ich manchmal
nachschauen was es bedeutet und möchte daher englische UT Haben.

Deutsche Synchro interessiert mich eher gar nicht.

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Agarallo » 25.01.2008, 16:06

Danke "Japp" für deine Antwort.
Ich ging davon aus, dass nur "Schwerhörige" oder "Gehörlose" die Untertitel brauchen.
Aber deine Erklärung klingt auch nachvollziehbar. An diese Variante hatte ich nicht gedacht. Sorry... :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
andrew
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 13.01.2008, 15:15
Wohnort: Niedersachsen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von andrew » 25.09.2008, 14:59

Hallo,

schon irgendwie bekannt wo die deutsche DVD Box günstiger als 89,99 € (JPC-Preis) erhältlich ist ?

Preisänderung in sicht ???

Gruß
andrew
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest des Lebens ärgern kann."
Agatha Christie

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Agarallo » 25.09.2008, 15:50

Bei "buecher.de" für 84,99 Euro;
bei "amazon.de" für 84,95 Euro.
Beides versandkostenfrei...
Mit ein wenig Geduld kann man die Box natürlich auch recht günstig ersteigern.
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von mark » 25.09.2008, 21:28

Ich habe mir alle meine alten Aufnahmen dieser Serie mitgenommen. Konnte mich nicht trennen, dachte an kalte einsame Winterabende hier. :lol: :lol: :lol: Ich mag die alten OriginalTV-Aufnahmen irgendwie immer noch lieber als die gekauften, obwohl ich beide besitze. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 795
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Japp » 27.09.2008, 12:45

jo du bist schon seltsam manchmal ;)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von mark » 27.09.2008, 15:11

Sind wir das gerade hier nicht alle? Du Nicht-AC-Leser :mrgreen:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
perseus
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 20.01.2005, 01:00

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von perseus » 21.01.2009, 00:15

Ich hatte mir über den Winter mal wieder alle Hickson-Marples angesehen. Es ist wirklich ein kleiner Schatz.
Die Filme sind mit solcher Sorgfalt liebevoll verfilmt. Schon die Titelmelodie stimmt auf St Mary Mead, Mrs Price-Ridley, Dolly Bantry u co. ein...

Und nun etwas off-topic:
Heute Abend die Überraschung. Ich wollte mir mal Blackadder anschauen. Manch einer kennt die britische Comedyserie aus den 80ern mit Rowan Atkinson, der in verschiedenen Epochen den Bösewicht-Looser spielt.
Folge 1. Die Weissagung.
Am Ende trifft er ganz nach Shakespeare drei Hexen, die ihm die Königswürde voraussagen.
Eine der Hexen, völlig verwahrlost, war unsere liebe Joan Hickson... Kurze Recherche bei IMDB bestätigte meinen Eindruck. Miss Marple am Hexenkessel hat das Ende der Folge noch lustiger gemacht. Interessant auch, dass Joan Hickson solche komödiantische Winzigrollen annahm.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von mark » 21.01.2009, 13:49

Die Titelmelodie habe ich als Klingelton auf meinem Handy und nutze sie als Weckmelodie, beginnt so schön mit einem Vogelgezwitschere, wenn man genau hinhört. :lol: Ich mag diese Serie auch gerne. Habe sie sogar mit nach England genommen.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Agarallo » 21.01.2009, 17:57

mark hat geschrieben:Die Titelmelodie habe ich als Klingelton auf meinem Handy und nutze sie als Weckmelodie...
Oh Gott!
Du scheinst gerne frühs aufzustehen. Vielleicht noch mit gestärkten Kräften frisch in den Tag. Dazu passend die Miss Marple-Melodie und der Tag kann kommen.... :wink:

Ich hasse das morgendliche aufstehen, weil ich weiß, dass der Tag nichts Gutes bringen kann (Arbeitsstelle). Und mit dieser Assoziation möchte ich Miss Marple nicht in Verbindung bringen...

Joan Hickson ist sowieso meine Lieblings-Miss Marple.
Habe die Filme sicherlich schon genauso oft angeschaut wie die Rutherford'schen Filme.
perseus hat geschrieben: Miss Marple am Hexenkessel hat das Ende der Folge noch lustiger gemacht. Interessant auch, dass Joan Hickson solche komödiantische Winzigrollen annahm.
Für mich immer noch etwas überraschend ist das "jugendliche" Aussehen von J. Hickson in "Warum haben sie nicht Evans gefragt". Nach einer kurzen Zeitspanne kamen dann ja schon die Marple-Filme...
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von mark » 21.01.2009, 19:52

Dank meines Wauwaus bin ich jeden Morgen um 6 Uhr auf, vorher war es 5.30 Uhr, aber seit England brauche ich etwas mehr Schlaf um gegen die Unbill, die dieses Land mir täglich beschert, ankommen zu können. Saftladen! :lol:

Ustinov war klasse und zu der Zeit toll. Heute haben wir Suchet, noch besser. :wink: Und wir: Wir haben beide! :mrgreen:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von Agarallo » 21.01.2009, 20:06

mark hat geschrieben:Ustinov war klasse und zu der Zeit toll. Heute haben wir Suchet, noch besser. :wink: Und wir: Wir haben beide! :mrgreen:
Hallo Mark;

was hat das mit Joan Hickson zu tun? :lol:

Hast die richtige Antwort im falschen Thread abgegeben (siehe "ITV gibt Mord im Orient-Express 2009 in Auftrag"). :lol:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Re: Joan Hickson DVD-Box

Beitrag von berni2009 » 27.04.2009, 15:41

In der Folge "Body in the Library" ist in einer Nebenrolle Trudie Styler zu sehen. Diese wiederum war zu diesem Zeitpunkt bereits mit Gordon Sumner zusammen. Beide sind mittlerweile verheiratet und immer noch ein Paar.

Dies als kleine Anekdote,falls es noch niemandem aufgefallen ist.
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Antworten