Die Abenteurer GmbH dt. Stummfilm 1928

Die Beresfords
Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Die Abenteurer GmbH dt. Stummfilm 1928

Beitrag von mark » 20.02.2010, 19:46

Aber ein Heidengled haben sie dafür ausgegeben, naja immerhin Weltkulturerbe der UNESCO. Für damalige Verhältnisse ganz doll. Ich kann so etwas heutzutage aber auch nicht sehen. Lief ja auf Arte, noch viel anderes auf den restlichen, kommerziellen Kanälen :lol:


"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Re: Die Abenteurer GmbH dt. Stummfilm 1928

Beitrag von berni2009 » 21.02.2010, 13:31

Metropolis ist nun endlich in der vollständigen Fassung zu sehen,nachdem in der Nähe von Buenos Aires die verschollen geglaubten Szenen aufgetaucht sind. Wurden ja bekanntlich in der Zwischenzeit restauriert und bei der Berlinale gezeigt. Bis vor kurzem gab es ja nur eine geschnittene Fassung.
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Die Abenteurer GmbH dt. Stummfilm 1928

Beitrag von Agarallo » 21.02.2010, 16:15

"Metroplolis" und ich werden wohl keine Freunde mehr werden.

Was man doch alles in diesen Film hineininterpretieren kann; er muss ein ganz großer Wurf in der Filmgeschichte sein. Da mögen die Filmkritiker wohl Recht haben.

Ich habe mich schrecklich gelangweilt; sorry :wink:

Meiner Meinung nach (welche natürlich total unerheblich ist :lol: ) sollte man von einem Film auch unterhalten werden. Mein Blick ging aber leider ständig in Richtung Uhr...

Stummfilme sehe ich mir sehr gerne an. "Metropolis" gehört leider nicht dazu!

Dann schon lieber "Die Abenteuer GmbH"! Künstlerisch nicht ganz 1. Klasse; aber dafür angenehm anzuschauen.

Bitte jetzt nicht posten;, dass ich ein Kunstbanause bin :lol:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Antworten