Newsletter, 2012 Februar/März

Agatha Christie Society (aufgelöst), Partners in Crime (aufgelöst) u.a. Fan-Projekte
Antworten
Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 485
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Newsletter, 2012 Februar/März

Beitrag von Christian » 29.07.2012, 16:51

Und der letzte Newsletter vor der zeitweiligen Funkstille

Dead Man's Folly als "Graphic novel" erschienen

Früher sprach man von Comics, heute heißen sie "Graphic novels". Am 15. März erschien der jüngste Band der Comicumsetzungen von Christie-Werken. Diesmal illustriert von Marek, der schon die Zeichnungen zu "Dumb witness" ablieferte. Mit einem Vorwort von Mathew Prichard.

Christie Paper

Ein weiterer Aufsatz von Chris Chan, diesmal "Is There More To The Death of Arthur Richmond In And Then There Were None Than Was Previously Suspected?": http://www.agathachristie.com/insight/p ... -there-we/

Christe auf Twitter

Nach dem Erfolg im Februar, als man "The body in the library" auf Twitter folgen konnte, wird während der Christie Week ein weiteres Christie-Werk getwittert.

Westmacott-Romane als Audiobook

Alle sechs Romane erschienen zum Valentinstag (!) auf CD-ROM.

Einmalige Lesung von "Black coffee"

David Suchet spielte Poirot auf der Bühne in einer "rehearsed reading" von Black Coffee im Chichester Festival Theatre am 15. Juli 2012.


Christian Kirsch (Administrator)

Antworten