eure Vorstellungen!!!

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
MADEYE
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 19.12.2005, 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

eure Vorstellungen!!!

Beitrag von MADEYE » 27.12.2005, 19:32

Mich würde es interessieren wie ihr euch den 7ten Teil vorstellen wollt? Was soll geschehen, was auf keinen fall etc.


"Wenn du eine weise Antwort verlangst,musst du vernünftig fragen" Johann Wolfgang von Goethe
dt. Dichter (1749-1832)

MADEYE
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 19.12.2005, 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von MADEYE » 27.12.2005, 19:51

ich fang an 8)

- Harry wird überleben
- Harry und Hermine werden ein Paar werden
- Snape wird von Harry getötet
- Ron stirbt
- Luna kommt mit Neville zusammen
- Sirius war nicht Tot
- Voldemort bringt Draco um
- Neville wird Bellatrix töten

Wenn mir noch etwas einfällt, ergänz ich mich :wink:
"Wenn du eine weise Antwort verlangst,musst du vernünftig fragen" Johann Wolfgang von Goethe
dt. Dichter (1749-1832)

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Punisher » 27.12.2005, 20:24

so meine version

-Hermine+Harry
-Neville+Luna
-Tonks und lupin heiraten
-Harry will Snape erledigen tut es dann aber doch nicht
-Ron überlebt schwer verletzt
-Sirius kommt wieder
-DD findet einen weg zurück zu kommen viel. durch einen Horkrux??!!
-Harry findet alle Horkruxe bis auf einen (Voldemort)
-Fred und George werden überfallen

so fertig :wink:
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

MADEYE
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 19.12.2005, 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von MADEYE » 27.12.2005, 21:26

gut punisher, das hab ich ganz vergessen:

"-Tonks und lupin heiraten"

an das habe ich auch gedacht :lol:
"Wenn du eine weise Antwort verlangst,musst du vernünftig fragen" Johann Wolfgang von Goethe
dt. Dichter (1749-1832)

winky
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 03.11.2005, 01:00
Wohnort: Minden

Beitrag von winky » 05.01.2006, 13:56

so meine version:

-Hermine+Ron
-Harry+Ginny
-Tonks und lupin heiraten (jajaja... UNBEDINGT!!!) :D
-Harry will Snape erledigen tut es dann aber doch nicht weil snape doch gut ist
-Ron überlebt
-Sirius kommt wieder
-DD findet einen Weg um mit Harry zu kommunizieren,kommt aber nicht zurück(leider...)
-Harry findet alle Horkruxe bis auf einen (Voldemort)
-Harry besiegt Voldemort und überlebt(wenn acuh schwer verletzt)

Denki

Beitrag von Denki » 07.01.2006, 11:36

meine version in reihenfolge:

-Ron, Hermine, Ginny holen HP ab
-Ron + Hermine, Ginny + Harry (endgültig)
-Zum Fuchsbau, Heirat von Lupin und Tonks, Bill und Fleur
-Orden des Phönix --> Snape ist gut und bleibt Spion, daher Tod v. Voldemort (s. anderes forum am Anfang)
-falls Snape böse ist, warum auch immer das sein sollte, dann denke ich: Beim Kampf kommt es irgendwie zu priori inkantatem oder wie das heißt (gleichheit der zauberstäbe verlangt, dabei kommen die Ähnlichkeiten v. HP und Snape raus), und dabei kann HP mit DD reden
-Harry und seine Freunde (vll DA?) suchen nach Horcruxen und finden alle
-Harry sucht nach LV, findet ihn und stirbt bei dem Versuch.

Vll meinte sie das Priori Inkantatem (oder so), mit dem "auferstehen", da keiner auferstehen kann und das wäre die einzige Möglichkeit die mir einfällt.
Ansonsten denke ich auch, dass SIrius aufersteht, da es ja nicht unbedingt klar ist, ob er lebt. Glaub ich aber nicht unbedingt, denn wenn Lupin das sagt, dann is das so ;)

MfG Denkarium

Benutzeravatar
dufteflate
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 12.11.2005, 01:00

Beitrag von dufteflate » 07.01.2006, 18:03

und außerdem bin ich der Meinung, dass Malfoy gut wird, ganz zum Schluss, weil er gemerkt hat, dass er immer nur ausgenutzt wurde und das er immer an die Reinblüter geglaubt hat und merkt, dass nicht einmal Voldemort einer ist und dann wird er ebend gut- und stirbt dann, indem er irgendjemanden rettet...

wär doch cool!?

ach ja, ganz vergessen:

ich stimme winky und denki zu: Hermine+Ron!!! Das hat sie selbst in ihrem Forum gesagt, zwar nicht direkt, aber sie schreibt auf die Frage ob Ron und Hermine zusammenkommen werden : "Also wenn ihr das nicht selbst merkt, dann kann ich euch auch nicht mehr helfen"

MADEYE
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 47
Registriert: 19.12.2005, 01:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von MADEYE » 07.01.2006, 19:17

dufteflate hat geschrieben:ich stimme winky und denki zu: Hermine+Ron!!! Das hat sie selbst in ihrem Forum gesagt, zwar nicht direkt, aber sie schreibt auf die Frage ob Ron und Hermine zusammenkommen werden : "Also wenn ihr das nicht selbst merkt, dann kann ich euch auch nicht mehr helfen"
Ich denke auch, dass Ron und Hermine zusammen kommen werden. Aber ganz sicher wird das bis zum Schluss nicht so bleiben. Das wäre das langweiligste was JKR je machen könnte, denke ich. Darum sehe ich noch alles offen, dass Harry und Hermine zusammen kommen könnten. Ich finde, die beiden passen richtig zusammen wie Lilly und James. :)
"Wenn du eine weise Antwort verlangst,musst du vernünftig fragen" Johann Wolfgang von Goethe
dt. Dichter (1749-1832)

Gast

Beitrag von Gast » 07.01.2006, 19:42

Sind das nicht die J.K.R. typischen Vergleiche`?

Die Eltern, das Verhalten, das Blut...

ich meine so etwas wie Crouch junior + LV... beide hassen ihre väter... beide ham se umgebracht...
Snape + LV... beide Halbblüter... usw. versteht ihr?
Daher sollte man vielleicht mal alle ähnlichen Charaktere in dieser Beziehung aufzählen und verbinden.
Wie wräs z.b., wenn Neville und Luna zusammen kämen? Mir fällt nur grad kein ähnliches Paar ein.

MfG Denkarium

Benutzeravatar
dufteflate
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 12.11.2005, 01:00

Beitrag von dufteflate » 07.01.2006, 20:51

ausgeschlossen, denn j.k.rowling hat auf ihrer page erklärt, dass die beiden niemals durch ihre Art zusammenkommen können...

und zu madeye (hab extra nach dem Namen geschaut^^):

Ich bin derselben Meinung, dass Hermine und Ron sicherlich nicht das ganze 7. Buch lang glücklich zusammen bleiben, aber Hermine wird sicherlich nichts mit Harry anbandeln, denn das stand noch nie zur Debatte und außerdem greift sie sich nicht gleich den nächsten, wenns mal mit dem anderen nicht läuft. Eher könnte ich mir vorstellen, dass Ron in seiner eifersucht glaubt, dass Hermine mit Harry zusammenkommen könnte, durch ihre Vertrautheit, dass könnte neue Schwierigkeiten ergeben, aber dass sie wirklich zusammenkommen, das halte ich für sehr unwahrscheinlich!

winky
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 03.11.2005, 01:00
Wohnort: Minden

Beitrag von winky » 08.01.2006, 10:32

dufteflate hat geschrieben:ausgeschlossen, denn j.k.rowling hat auf ihrer page erklärt, dass die beiden niemals durch ihre Art zusammenkommen können...

und zu madeye (hab extra nach dem Namen geschaut^^):

Ich bin derselben Meinung, dass Hermine und Ron sicherlich nicht das ganze 7. Buch lang glücklich zusammen bleiben, aber Hermine wird sicherlich nichts mit Harry anbandeln, denn das stand noch nie zur Debatte und außerdem greift sie sich nicht gleich den nächsten, wenns mal mit dem anderen nicht läuft. Eher könnte ich mir vorstellen, dass Ron in seiner eifersucht glaubt, dass Hermine mit Harry zusammenkommen könnte, durch ihre Vertrautheit, dass könnte neue Schwierigkeiten ergeben, aber dass sie wirklich zusammenkommen, das halte ich für sehr unwahrscheinlich!
Ich seh das ganz genauso wie dufteflate.
Harry und Hermine-ich mein,für mich klingt das vollkommen unlogisch.
Da war nie etwas wie eine Andeutung das die zwei irgendetwas außer freundschaft füreinander empfinden.
Bei Hermine und Ron dagegen schon. Ich meine diese ganzen Eifersüchtelein, vorallem als Ron was mit Lavender hatte, das passt doch.
Die beiden sind einfach zu stolz sich das einzugestehen.
Das ist meine Meinung!
Und für mich gehörn Harry und Ginnyzusammen!nich war@dufteflate :wink:

Benutzeravatar
HanibalHektor
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2005, 01:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von HanibalHektor » 08.01.2006, 11:13

Ihr habt noch was vergessen auf zu zählen:

Wurmschwanz hilft Harry! :wink:

winky
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 03.11.2005, 01:00
Wohnort: Minden

Beitrag von winky » 08.01.2006, 11:33

HanibalHektor hat geschrieben:Ihr habt noch was vergessen auf zu zählen:

Wurmschwanz hilft Harry! :wink:
ziemlich gute idee! könnte find ich gut passieren!!!

Gast

Beitrag von Gast » 08.01.2006, 11:35

glaub ich nicht, denn wurmschwanz hat ihm schon in band 4 nicht geholfen. in welcher situation sollte er das denn tun? dann hat er doch niemanden mehr... Nene, ich glaub der bleibt bei LV.

Benutzeravatar
dufteflate
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 12.11.2005, 01:00

Beitrag von dufteflate » 08.01.2006, 11:51

:oops: ja, genau winky, ich glaube auch, dass Harry und Ginny wieder zusammen kommen werden^^
und in den anderen Punkten stimme ich dir natürlich überein *g*,

nur bin ich nicht der Meinung, dass Wurmschwanz Harry hilft, eher, wie oben schonmal geschrieben, Draco, der durch diese ganzen neuen Tatsachen (z.B., dass Voldemort gar nicht reinblütig ist), gut wird, Harry beschützt und.. nunja.... stirbt...

Antworten