Draco...............im 6tten

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Draco...............im 6tten

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.11.2006, 16:55

Vielleicht wurde das schon besprochen aber naja:
Als Draco DD umbringen wollte, und DD di e ganze Zeit auf ihn eingeredet hat, wollte Malfoy danach DD gar nich mehr umbringen!!! :wink: Wären diese anderen Todesser nicht gekommen würde DD noch leben?????

Denkt ihr das Malfoy die Seite wechselt können Harry und Malfoy sich vllt. vereinigen???


grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 19.11.2006, 17:44

Kann sein :!:

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 20.11.2006, 16:23

Du hast mich auf eine gute Idee gebracht, und zwar:

-> Malfoy wird bekehrt, ist auf harrys seite
-> Malfoy wird später von LV im kampf umgebracht, am besten von Bellatrix oder so das machts schön dramatisch
-> besagte Hauptperson ist tot

:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

:) klingt plausibel
was meint ihr=?

MfG Denkarium

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 21.11.2006, 14:57

Ja kann gut möglich sein!!!
Ich glaube Malyfoy bekommt aber erst ma ne strafe von LV weil er DD nich umgebracht hat oder?
lg Tonks

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 21.11.2006, 14:59

Ja kann gut möglich sein!!!
Ich glaube Malfoy bekommt aber erst ma ne strafe von LV weil er DD nich umgebracht hat oder?
lg Tonks

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 21.11.2006, 17:52

falls es überhaupt dazu kommt...

vielleicht ist malfoy direkt geflohen? vll hilft wurmschwanz ihm? wer weiß..

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 23.11.2006, 19:45

WIESO sollte Wurmschwanz Malfoy helfen??? Das versteh ich jetz wirklich nicht!!!!!
Ich würde eher sagen er flieht zusammen mit Snape der den zu narzissa bringt, damit diese ihren geliebten einzigen sohn wieder hat und snape selber flieht er dann zu harry!
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 23.11.2006, 20:15

naja wurmschwanz ist harry doch noch mehr oder weniger nen gefallen schuldig... vielleicht erfüllt er ihn indem er jemandem hilft auf harrys seite zu kommen?

aber gute idee, dass snape draco zu narzissa bringt und auch flieht...nicht schlecht.

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 23.11.2006, 21:39

Denkarium hat geschrieben:aber gute idee, dass snape draco zu narzissa bringt und auch flieht...nicht schlecht.
naja aber wie bescheurt wäre das denn? Snape bringt Malfoy zu seiner mutter (beide würden ja dann auf LV seite kämpfen) und dann flieht Snape zu Harry und kämpft auf seiner seite?? das doch irgendwie unlogisch

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 24.11.2006, 17:11

ja war ja nur sone idee. WAs denkst du denn? Das war doch schließlich, also indirekt, Narcissas Traum, dass ihr Sohn gesund zu ihr kommt. Wenn Malfoy ihn nicht da lässt, dann werden sie mindestens einen Abstecher dort hin machen,,,.......................ich denke wir werden dort Bellatrix wieder sehen.
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 24.11.2006, 17:11

ja war ja nur sone idee. WAs denkst du denn? Das war doch schließlich, also indirekt, Narcissas Traum, dass ihr Sohn gesund zu ihr kommt. Wenn Malfoy ihn nicht da lässt, dann werden sie mindestens einen Abstecher dort hin machen,,,.......................ich denke wir werden dort Bellatrix wieder sehen.
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 24.11.2006, 17:58

der hintergedanke war, dass draco seine mutter quasi bekehrt, dass sie aus liebe zu ihrem sohn auf die gute seite kommt. sie will doch nur sein bestes, oder? von ihr haben wir sehr wenig gehöhrt bisher.

meinst du denn dass snape draco einfach da stehen lässt? nee er bringt ihn eher irgendwo hin.

und jetzt kommt wieder snape, ist er gut geht er zum orden, ist er böse, dann eben nicht.

äußere mal deine meinung, fan90

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 24.11.2006, 21:03

hmm ich weiß nicht genau was er machen würde ich habe mir darüber noch nicht so viele gedanken gemacht, außer das ich eben denke das Sanpe gut ist. Vielleicht lässt er Draco auch einfach irgendwo stehen und flieht dann irgendwo hin, damit er gar nichts mit dem geschehen zu tun hat? Ich denke wenn er zu Harry gehen würde würde der ihn sofort umbringen.

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 25.11.2006, 12:57

normalerweise ja, es sei denn snape erklärt es ihm ruhig. ist sirius (oder lupin) bei harry in band 3 ja auch gelungen...

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 25.11.2006, 14:34

Aber es war ja auch eine andere Situation... Ich mein, DD war ein enger Freund von Harry und er hat ihn bewundert und immer in Schutz genommen

Antworten