Was haltet ihr von den unzähligen Fan-Fictionen?

Fans schreiben Harry-Potter oder andere Fantasy-Geschichten
Damonhunter

Beitrag von Damonhunter » 08.07.2006, 13:03

Bin ganz deiner Meinung. Ich schreibe gleich auf dem PC. Denn wenn ich zu lange mit der Hand schreibe wird es unleserlich. Und ein buch muss ja leserlich geschrieben werden. So würde das dann jahre dauern nur ein zwei Seiten am Tag. So kann ich viel mehr schreiben und komme schneller voran. Und du? Wann soll den Dein werk vollendet sein?



Benutzeravatar
Feuerkelch
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.07.2006, 02:00

Beitrag von Feuerkelch » 08.07.2006, 18:39

Ich schreibe mit der hand ... aber ich kann auch Steno von daher iss das besser für mich ... ich schreibe aber auch teilweise auf dem PC ... bin gleichschnell. Die Von Vollendung kann noch nicht die rede sein .... die Geschichte ist unheimlich Informationsträchtig und lässt sich ohne Mühe in mind. 3 Größere Abschnitte zerlegen .... mal sehen.

Wie gehst du so vor ??? Hast du ein Skellet oder schreibst du drauf los ? Mein Skellet nimmt langsam an Gewicht zu .... und wenn ich net aufpasse wird der Bulle von Tölz draus ... ggg

meld dich doch mal auf meiner e-mail
m.zentner@lycos.de

so mache jetzt Bratkartoffeln bis dann

Damonhunter

Beitrag von Damonhunter » 09.07.2006, 20:31

Ich schreibe und intwickle nebenbei diue Welt und die Figuren die ich brauche. Damit wird es eine Welt zur Geschichte und somit ist die Welt induwieduell auf die Geschichte abgestimmt.( jedenfalls im ersten teil der Geschichte)Wenn ich zuerst Figuren und Welt krieren würde bräuchte ich viel länger um alles zu erschaffen, Im verlauf de GHeschichte könte es dann aber passieren das ich ein ganzes land und siene Personen neu Krieren müsste um der Geschichte die richtige Handlung zu geben. Wenn dies zu oft passiern würde wurde ich vielleicht alles hinschmeisen. Damit das nicht passiert entwickle ich eine Welt zur Geschichte und nicht andersherum.
Du hast gesagt deine Geschichte lässt sich in drei Teile spalten. Willst du dann drei Bücher daraus machen? und ist Sci-Fi deine Leserichtung?

Und zum abschluss noch ne andere Frage. Warum bist du in einem Emma Watson forum und schreibst nichts zu den E.W. Themen?
PS: Bitte um Antwort

Benutzeravatar
Feuerkelch
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.07.2006, 02:00

Beitrag von Feuerkelch » 09.07.2006, 20:56

Hi,

ja ich mag Sci-Fi ganz gerne ... aber mich interessiert eher der "echte Teil" als die Star Trek oder Star Wars etc .... somit auch zu meinem Roman ... es geth um Sci-Fi ... vor allem um Entführungen. Das Recherieren darüber ist gar nicht zue einfach. Jedenfalls mag die Nasa keine blöden Fragen wie ich mitbekommen habe ;-) und habe auch eine bitterböse mail bekommen .... jedoch gibt es unzählige Foren über Sichtungen etc. um Sich auch mit Betroffenen auseinander zu setzen

Ja warum Poste ich hier .... also eigentlich war das erste Post versehentlich hier gelandet ... und nun hat sich die Diskussion in diese Richtung verschoben ...

PS: es soll zu meinem Buch auch bald ein Forum-Rollenspiel dazu geben ... aber des mache ich nur nebenbei ... das schreiben nimmt doch mehr Zeit in Anspruch ....

Hey würde gerne mehr über dich und deine Arbeit erfahren .... vielleicht können wir uns mal etwasaustauschen ... vielleicht sollten wir dann einen eigenen Thread eröffnen für solche Diskussionen um hier nicht die anderen zu stören ....

Damonhunter

Beitrag von Damonhunter » 10.07.2006, 15:26

Keine Schlechte idee mit dem Thread. Was möchtest du denn genau erfahren?

Benutzeravatar
Feuerkelch
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.07.2006, 02:00

Beitrag von Feuerkelch » 10.07.2006, 15:29

Neuer Thread in -Dies und das-

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 19.07.2006, 14:24

ich schreibe auch welche, veröffentliche sie aber noch WÄHREND Ich sie schreibe
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 29.07.2007, 22:11

manche finde ich witzig und garnich so schlecht ;) aber nix is besser als das original ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Benutzeravatar
Truth_and_nothing_more
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.08.2007, 14:10
Wohnort: Vienna

Beitrag von Truth_and_nothing_more » 10.08.2007, 14:53

Hey!

Also, das, was ich jetzt meine, ist nicht geschrieben, also kein Harry-Potter-Roman, sondern videos, die man sich auf youtube anschauen kann^^

ist echt soo geil und lustig!!! Ihr werdet nicht genug davon kriegen!
Ist auch mal entspannender n video zu gucken und ned nur zu lesen (und das sag ich als leseratte...).

Also auf youtube einfach eingeben "Harry Potter und ein Stein" und dann kommen die einzelnen Teile, bei 1 anfangen, ja? :D
und alle videos sind von COLDMIRROR! ehrlich das ist schon besser als das original...

seit kurzem gibt's auch "Harry Potter und der geheime pornokeller"
ist eig halb so wild wie der name ist...

aber probiert's mal.. und sagt was ihr so denkt??

Hoffe das passt hierher...

lG Truth_and_nothing_more
"..Vl ist der Dunkle Lord i-wo ganz weit weg,vl aber auch nicht.Fakt ist, dass er so schnell laufen kann wie Severus Snape mit Haar-Shampoo konfrontiert."

"Rowling made us read thousands of pages and beg for more.."
COLDMIRROR

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 11.08.2007, 03:28

:D manche sind echt geil !
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast