1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Antworten
Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von Agarallo » 13.08.2009, 23:26

Serie:
Die Jagd nach dem Täter (Die Stimme aus dem Grab)

Erstsendung: 23. August 1964, NDR
Produzent: NDR
Aus der Reihe »Die Jagd nach dem Täter«
Regie: S.O.Wagner
Autor: Agatha Christie
35 Minuten

Mitwirkende:
Verena Wiet (Pamela)
Franz Schafheitlin (James)
Gerda Schöneich (Fay)
Peter Frank (Evan)
Marina Ried (Mary)
Albert Johannes (Mr. Enderby)
Erna Nitter (Mrs. Lamb)
Walter Grüters (Inspektor Narracott)


"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
Poirette
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 01.03.2010, 23:02

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von Poirette » 06.04.2010, 10:49

Hallo zusammen!

Das Hörspiel ist wirklich wundervoll! Ich liebe es! Vor Jahren hatte ich mal eine alte Aufnahme auf Cassette, aber die schon lange verschwunden.

Ich weiß gar nicht, ob ich das jetzt überhaupt posten darf... :?

Ich hab im Netz einen Link gefunden mit dem MP3-Download dieses Hörspiels!!! :D Die Qualität ist sehr gut.

http://rapidshare.com/files/372581134/A ... m_Grab.mp3

Viel Spaß allen, die schon seit Ewigkeiten dieses wundervolle Hörspiel in ihrer Sammlung haben wollten und es nie bekommen haben!

Es grüßt herzlich
Poirette

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von Agarallo » 06.04.2010, 14:27

Huch; da hatte ich mich ja verschrieben :shock:

Das Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" vom NDR stammt natürlich aus dem Jahre 1961.
Poirette hat geschrieben:Hallo zusammen!

Das Hörspiel ist wirklich wundervoll! Ich liebe es! Vor Jahren hatte ich mal eine alte Aufnahme auf Cassette, aber die schon lange verschwunden.

Ich weiß gar nicht, ob ich das jetzt überhaupt posten darf... :?
Legal ist es jedenfalls nicht!

Bin mir nicht ganz im klaren, ob du damals das Hörspiel vom NDR oder vom SDR aufgenommen hattest; es gibt ja 2 Versionen...
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von mark » 08.04.2010, 11:20

ZWEI VERSIONEN? WOOOO GIBT ES DIE ANDERE???? Wegen Legalität gerne auch per PM. :mrgreen:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Poirette
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 01.03.2010, 23:02

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von Poirette » 09.04.2010, 11:31

Also, das Hörspiel, das ich im Netz gefunden habe (siehe oben), ist das vom Süddeutschen Rundfunk (1961). Hier die Angaben aus dem Abspann:

Übersetzt aus dem Englischen von Wolfgang Nied

Pamela - Julia Costa
James - Ernst Fritz Fürbringer
Fay - Edith Heerdegen
Evan - Charles Wirths
Mary - Tessy Kuhls
Mr Enderby - Hans Herrmann-Schaufuß
Mrs Lamb - Käthe Lindenberg
Inspector Narracott - Kurt Haars

Regie: Paul Land

Süddt. Rundfunk 1961 - Laufzeit: 37 Minuten incl. Abspann

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von mark » 09.04.2010, 13:22

Sehr schön aufgeführt Poirette, Danke :wink:
Diese SR Produktion habe ich auch. Dann suche und brauche :wink: ich nun die NDR Version. Was einer, wie man die bekommen kann? Das "wie" gerne auch per PM, wenn das "wie" nicht so ein offizielles "wie" sein sollte. Ihr wißt schon "wie" ich das meine. :mrgreen:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von Agarallo » 18.04.2010, 21:03

mark hat geschrieben: Was einer, wie man die bekommen kann? Das "wie" gerne auch per PM, wenn das "wie" nicht so ein offizielles "wie" sein sollte. Ihr wißt schon "wie" ich das meine. :mrgreen:
@Mark:
Bei der Suche des Hörspiels "Die spanische Truhe" vom ORF kam von dir der Vorschlag, den Sender anzuschreiben.

Das gleiche könntest du doch auch bei diesem Hörspiel anwenden. :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: 1964 Hörspiel "Die Stimme aus dem Grab" NDR

Beitrag von mark » 19.04.2010, 19:03

Den selben Tipp habe einer anderen hier im Forum vor kurzem bei "Die spanische Truhe" gegeben. :mrgreen:
Habe es doch schon versucht, bin ja auch im hohen Norden :wink: , aber ist zu alt. Ich weiß ja auch nicht, was die mit ihren alten Aufnahmen machen. Ich nehme an, einige Sender haben erst seit einigen Jahren angefangen, alles zu digitalisieren und überhaupt mal aufzuräumen. Die Antworten lassen dies zumindest vermuten.
Beim ORF mit einem Stück von 1995 hat man bessere Chancen. Die uns bekannte Aufnahme stammt ja aus einem Net-Forum. Irgendein Sammler hat es mal hochgeladen. Solche Verrückte braucht man, sucht man was Altes. :lol:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten