Endless Night (Mord nach Maß) als DVD in März 2013

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Antworten
Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 513
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Endless Night (Mord nach Maß) als DVD in März 2013

Beitrag von Wilfried » 21.12.2012, 11:09

Wenn die Welt bis dahin noch nicht untergegangen ist (und in dem Punkt bin ich Optimist :mrgreen: ), wird 2013 ein gutes Christie-Jahr: die neuen Poirots, Morphium in deutscher Synchronisation, und nun ist für den März - endlich, endlich - in der Reihe "Fernsehjuwelen" auch noch "Endless Night" / Mord nach Maß auf DVD in engl. + deutsch angekündigt in einer schönen Hardcover-Box :!: (bereits vorbestellbar in dem Shop, der wie ein großer Fluss heisst :wink: )

http://www.fernsehjuwelen.de/neuankuendigungen.html

Der Roman ist ein relativ untypischer Christie, absolut kein Whodunnit, er gehört indes zu meinen Lieblingsbüchern von AC. Und die Verfilmung von 1972 ist aus den verschiedensten Gründen sehr reizvoll: die bezaubernde Brit Ekland :) , die geniale Filmmusik von Bernard Herrmann im Vertigo-Stil (welche unerklärlicher Weise nicht auf CD zu haben ist :( ), schöne englische und italienische Landschaften, ein absolutes Traumhaus und viel tiefgründige Psychologie...

http://www.youtube.com/watch?v=Rll77ORAUso

It may help to know that the title of this film refers to a passage from William Blake's poem "Auguries of innocence", specifically,

"Every night and every morn
Some to misery are born,
Every morn and every night
Some are born to sweet delight.
Some are born to sweet delight,
Some are born to endless night."

Hayley Mills poignantly sings these words in the film to Bernard Herrmann's waltz theme, while accompanying herself on a clavichord-like keyboard.


Ich schließe mich voll und ganz dem Urteil einiger Kritiker in YouTube an:

"I really enjoyed this film. Avery unusual Agatha Christie story. Some fun dialogue, beautiful music by Bernard Herrmann and lovely English and Italian scenary. Great acting..."

" This is one scary fuckin' movie !"

"Great Agatha Christie story, Some are born to sweet delight, some are born to Endless Night."


PS: In der gleichen Reihe ist für märz 2013 auch die DVD "Zehn kleine Negerlein
aka "Das letzte Wochenende" (USA 1945) angekündigt.

Einige Lücken in der Christie-Filmsammlung lassen sich also im Frühjahr schließen.


"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Antworten