Miss Marple - Gracie Fields

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Benutzeravatar
Chakram
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 86
Registriert: 16.07.2008, 18:50

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von Chakram » 03.10.2015, 22:18

Ich hab vor ein paar Tagen auf der Internetseite zu Gracie Fields gesehen, dass der Film wohl im April 2015 aufgetaucht ist:
Gracie Fields.org

Vielleicht findet er ja dann doch noch seinen Weg an die Öffentlichkeit...



Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 10.10.2015, 15:13

Ich muss in meiner Sammlung nachschauen, dass ich das Originalskript zu diesem Film habe, das weiss ich hundert prozentig, hatte Glück bei einem Urlaub in New York, aber bin mir nicht mehr sicher, ob ich nicht auch diesen Film habe. Denke es, aber muss echt nachschauen. Gebe Dir gerne bescheid.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von mark » 10.10.2015, 17:19

Hat mir doch keine Ruhe gelassen und ich habe eben nachgeschaut und mich gefreut: Beides, Skript und Film sind in meiner Sammlung. Manchmal verliert man den Überblick und entdeckt durch dieses Forum etwas wieder neu. ;)
Der Filmfund ist aber nicht mein Verdienst. Ein Freund hat ihn nach langen Recherchen gefunden und mir ihn netterweise und im Vertrauen geschickt. Dies war aber lange vor April 2015, wie in dem Gracie Fields-Artikel beschrieben.

Hier ein Bild des Briefes, indem der Mord angekündigt wird. Im Buch erscheint es in der Zeitung.

Bild
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Chakram
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 86
Registriert: 16.07.2008, 18:50

Re: Miss Marple - Gracie Fields

Beitrag von Chakram » 15.10.2015, 13:48

Schön zu wissen, dass der Film auf jeden Fall existiert. :D

Diese Version würde ich auch sehr gerne mal sehen. Haben wir hier doch unsere allererste Miss Marple-Verfilmung und auch Roger Moore ist mit von der Partie.

Antworten