Büste von David Suchet

Hercule Poirot
Antworten
Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Büste von David Suchet

Beitrag von Agarallo » 06.10.2007, 10:18

http://cgi.ebay.de/Commissioned-Bust-of ... ewItem[url]

Wenn Ihr mal eine Büste von David Suchet sehen wollt!
Ich finde sie schrecklich.
Wer da wohl Model gestanden hat? Kann keine Übereinstimmung mit
Poirot erkennen!
Ist eben Geschmacksache![/url]



Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 06.10.2007, 11:43

Hmmm, wenn ich auf den link klick bekomm ich von ebay nur die meldung dass die seite nicht aufgerufen werden kann

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 06.10.2007, 18:52

Probiere mal folgendes:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0155952374

Das klappt bei mir auf alle Fälle.

Benutzeravatar
Sephiroth90
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 552
Registriert: 14.03.2007, 14:58
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sephiroth90 » 06.10.2007, 20:10

Jetzt gehts ^^
Mit Poirot hats wirklich nicht viel Gemeinsamkeit, aber das ist ja auch ne Büste von David Suchet. Ich finde die sieht im recht ähnlich.
Aber wie gesagt, ist geschmackssache ^^

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 14.10.2007, 19:59

Habe es mir eben auch mal angesehen -- kein Wunder, daß sie verkauft wird :wink: Ein all zu hoher Preis wurde ja nicht gerade erzielt
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 14.10.2007, 20:04

Habe gerade gesehen, daß der Verkäufer noch mehrere Sachen von D. Suchet, aus seinem Privatbesitz veräißert. Aktuell ein Milchkännchen für Linkshänder. Merkwürdig, oder? Hat er doch gar nicht nötig, seinen Hasurat über ebay veräußern zu lassen, oder?
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 15.10.2007, 17:07

Die Büste war doch wirklich hässlich!!!
David Suchet ist ja leider auch nicht der schönste Mann.
Aber als Hercule Poirot gibt er eine Super-Figur ab.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 15.10.2007, 19:27

Das stimmt!
Er hat Charme, der sich überträgt.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Mr.Bob

Beitrag von Mr.Bob » 15.10.2007, 22:55

mark hat geschrieben:Habe gerade gesehen, daß der Verkäufer noch mehrere Sachen von D. Suchet, aus seinem Privatbesitz veräißert. Aktuell ein Milchkännchen für Linkshänder. Merkwürdig, oder? Hat er doch gar nicht nötig, seinen Hasurat über ebay veräußern zu lassen, oder?
Hallo Mark, hat er auch nicht nötig. Das alles wird von seinem Patenkind veräußert. Suchet hat es ihr zur Verfügung gestellt.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 15.10.2007, 23:03

Dann braucht wohl das Patenkind Geld :wink: Aber auch nicht gerade nett von ihr; aber wird vielleicht ja auch karitative Zwecke haben.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 10.11.2007, 23:34

215 Pfund Sterling! Bin erstaunt ob dieses doch hohen Preises für so eine häßliche Büste. Macht wohl die Bekanntheit von David Suchet aus und das beigelegte, persönliche Echtheitszertifikat von ihm, :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 11.11.2007, 00:57

Wolltest du eh' nicht der Hauptstadt einen Besuch abstatten.
Ich weiß, der Vergleich hinkt!
Aber schau dir auf der Museumsinsel mal die Skulpturen des 19. Jahrhunderts ( vor allem die Prinzessinnengruppe von Johann Gottfried Schadow) an. Das ist Liebreiz und Ästhetik pur.
Dagegen wirkt diese Büste, bei aller Wertschätzung für David Suchet,
wirklich sehr plump.
Mich würde als Fan eher interessieren, was aus der Poirot-Wachsfigur, welche Poirot's großem Ego sehr geschmeichelt haben dürfte, nach den
Dreharbeiten passiert ist (komme gerade nicht auf den Film ).
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Mr.Bob

Beitrag von Mr.Bob » 11.11.2007, 11:15

Der Film ist "Tragedy at Marsdon Manor" ("Geistergeschichten" bei Polyband).
Keine Ahnung, was die mit der Wachsfigur angestellt haben.
Es gab allerdings mal eine Poirot-Figur bei "Spitting Image", einer in England ziemlich bekannten Serie, von der es bei uns auch mal einen Ableger gab. Die Figur sah aus wie David Suchet. Das Ding hat sich Davids Bruder John Suchet (ein in England bekannter Nachrichtensprecher) unter den Nagel gerissen. Allerdings mit dem Kommentar "Wer weiß, wofür man die mal brauchen kann."

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Agarallo » 11.11.2007, 13:12

Na was schon..!!!
Davids Nichte schenken! Die bringt die Sachen schon unter's Volk! :wink:
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Beitrag von mark » 12.11.2007, 18:20

:D :D
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Antworten