Die Suche ergab 49 Treffer

von chioaachen
19.12.2009, 10:22
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Der Hund bedankt sich. Es geht schon wieder. Hatte sich den Magen verdorben. Musste ihr Reis und Hähnchenfleisch kochen. Immerhin ist jetzt klar, dass die oft aufgestellte Behauptung "Der Scherz-Verlag begann 1947 mit Band 1 der "Schwarzen Kriminalromane" (Das Eulenhaus) mit der Christie-Veröffentli...
von chioaachen
18.12.2009, 15:40
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Etwas verspätet ( der Hund war krank, und das geht dann allem Anderen vor :? ) habe ich mal in Mirko Schädels Bibliographie bis 1945 nachgeschlagen. Die von Agarallo angeführte Ausgabe von "Styles" in der Übersetzung von Anna Drawe erschien bereits 1929 mit 183 Seiten bei Georg Müller in München. In...
von chioaachen
17.12.2009, 19:35
Forum: Allgemeines
Thema: Agatha Christie Spiel
Antworten: 120
Zugriffe: 20030

Re: Agatha Christie Spiel

Wann war sie denn in Oberammergau?

Da sie die Spiele, die ja nur alle 10 Jahre stattfinden, "in hohem Alter" besucht haben soll, bleibt eigentlich nur 1960. 1950 war sie noch nicht in hohem Alter, und 1970 wohl schon zu klapprig (Pardon).
Liege ich da richtig ?

chio
von chioaachen
16.12.2009, 18:40
Forum: Allgemeines
Thema: Agatha Christie Spiel
Antworten: 120
Zugriffe: 20030

Re: Agatha Christie Spiel

Es hätte ja jemand wissen können. :wink:

Sie war in Bayreuth und besuchte im Festspielhaus eine Wagner-Vorstellung.

Die nächste Frage bitte ein/e Andere/r.

chio
von chioaachen
15.12.2009, 18:19
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Ja, aber nur bis 1939. Mit Beginn des II. Weltkriegs war Schluss. Die Krimi-Reihe des E.P. Tal Verlags ("Die Rotblauen Bücher") ist übrigens ein gutes Beispiel. Ab 1939 gab es keine ausländischen Autoren mehr in der Reihe. Ausnahme: Italiener. Aber die waren ja "befreundet". :roll: chio P.S. Beim Au...
von chioaachen
15.12.2009, 16:14
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Man muss sich vor allem klar machen, dass "damals" in deiner Frage die Zeit des II. Weltkriegs bedeutet. Für die Krimi-Historiker beginnt das Golden Age mit einer Vielzahl von qualitativ und quantitativ herausragenden Büchern um 1930. Rechnet man 5 Jahre Zeitverzögerung, u.a. für die Übersetzung hin...
von chioaachen
15.12.2009, 15:14
Forum: Allgemeines
Thema: Agatha Christie Spiel
Antworten: 120
Zugriffe: 20030

Re: Agatha Christie Spiel

Nun, ich denke, bei Parker Pyne. Jetzt eine schwierige Frage: Wo befand sich Agatha Christie am 21. August 1962 um 16 Uhr ? (Die Antwort war die Quintessenz eines umfangreichen AC-Rätsels, das Ingo Laubvogel 1990 in seiner leider sehr kurzlebigen Sammlerzeitschrift "Der Bluthund" veröffentlicht hat....
von chioaachen
14.12.2009, 14:42
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Sind denn diese Loewe-Ausgaben überhaupt Original-Christie ??
Ich dachte immer, das sei A.C. auf Kinder/Jugendliche getrimmt bzw. zurechtgestutzt.
Wer klärt mich auf ?

chio
von chioaachen
13.12.2009, 21:14
Forum: Die Bücher
Thema: Von Agatha Christie signiertes Buch
Antworten: 5
Zugriffe: 2060

Re: Von Agatha Christie signiertes Buch

Vielleicht aus der Zeit ihrer ersten Ehe ?
von chioaachen
12.12.2009, 13:40
Forum: Die Bücher
Thema: Analyse von 2 deutschen Übersetzungen "Sparkling Cyanide"
Antworten: 5
Zugriffe: 1973

Re: Analyse von 2 deutschen Übersetzungen "Sparkling Cyanide"

Tja, Christie im Original sollte nach 9 Jahren Gymnasiums-Englisch eigentlich kein Problem sein, auch wenn die 9 Jahre - wie bei mir- schon einge Jahrzehnte (!!) zurückliegen. Tatsächlich habe ich bei der Primärliteratur immer Schwierigkeiten mit den Vokabeln. Allzu viele sind mir nicht mehr geläufi...
von chioaachen
12.12.2009, 09:46
Forum: Die Bücher
Thema: Analyse von 2 deutschen Übersetzungen "Sparkling Cyanide"
Antworten: 5
Zugriffe: 1973

Re: Analyse von 2 deutschen Übersetzungen "Sparkling Cyanide"

Na ja, man kann auch durch größeren oder kleineren Zeilendruck einiges ausgleichen. Allein durch Vergleich der Seitenzahlen gleich 25 % Kürzung zu vermuten, scheint mir etwas wagemutig. Aber dass Scherz zum Teil auch rigoros gekürzt hat, wenn die Standardvorgabe von 192 Seiten überschritten wurde - ...
von chioaachen
12.12.2009, 09:22
Forum: Die Bücher
Thema: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben
Antworten: 17
Zugriffe: 9624

Re: Fragen zu Scherz Verlag & Lizenzausgaben

Also: Editions Rencontre war ein Schweizer Buchklub, der Mitte der 60-er Jahre pleite gegangen ist. Kurz vorher erschien die Christie - Ausgabe in 24 Bänden, wobei jeder Band 2 oder 3 Romane enthielt. Veröffentlicht wurde alles bis dahin auf Deutsch bei Scherz, Goldmann und Mitternachtsbüchern Ersch...
von chioaachen
04.12.2009, 15:09
Forum: Die Bücher
Thema: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung
Antworten: 501
Zugriffe: 112084

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Hallo, ich bin noch ziemlich neu hier und arbeite mich mit Rentner-Geschwindigkeit durchs Forum :) Irgendwie freut es mich, dass es den meisten von euch mit der Sammlung geht wie mir: man weiß nicht so recht, was man davon halten soll. Die Begleithefte sind sehr nett und bunt (vielleicht etwas zuu b...
von chioaachen
03.12.2009, 17:05
Forum: Die Bücher
Thema: Agatha Christie & Scherz Verlag
Antworten: 3
Zugriffe: 2124

Re: Agatha Christie & Scherz Verlag

Nein, mit Zensur hat das wenig oder gar nichts zu tun. Die Bücher wurden auf Großbögen gedruckt, die dann geschnitten und zusammen gefügt wurden. Ein Großbogen ergab 8 Blätter = 16 Seiten. So ergibt die Seitenzahl der Bücher bis in die 90-er Jahre hinein ein Produkt mit der Zahl 16. Zuerst waren es ...
von chioaachen
03.12.2009, 10:57
Forum: Die Bücher
Thema: Von Agatha Christie signiertes Buch
Antworten: 5
Zugriffe: 2060

Von Agatha Christie signiertes Buch

Hallo, in meinem Vorstellungspost habe ich geschrieben, dass ich vor einigen Wochen ein von Lady Agatha signiertes Exemplar der Erstauflage ( Collins 1961) von "The Pale Horse" bei Ebay ersteigert habe. Einige Leute haben mich gefragt, was das denn gekostet hat. Ich will da gar kein Geheimnis drum m...