Wer ist R.A.B?

Fragen, Gedanken zum 6. Band
Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 01.11.2006, 17:52

Hi LEUTZ!!
KLAR ES WÜRDE ZU JKR PASSEN ABZULENKEN ABA WAS WAR DANN MIT DEM MEDALION IN SIRIUS HAUS DAS KEINER ÖFFNEN KONNTE(HP5)???
WENN ES REGULUS WAR KÖNNTE ER ES DOCH IN SEIN HAUS GEBRACHT HABEN DAS MEDALLION ODER ???
LG TONKS



Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 01.11.2006, 18:58

Aber wir wissen doch gar nicht was mit dem Medallion ist und ob es überhaubt eine rolle spielt...

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 07.11.2006, 19:04

JA SCHON ABA WARUM HAT JKR ES DANN ERWÄHNT ES PASST DOCH ALLES ZUSAMMEN!!!
LG TONKS

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 16.11.2006, 18:13

zu dieser beweisführung, dass regulus nicht RAB sein soll:

am anfang berichtet der heini, dass die Todesser wussten, welche wege er zur unsterblichkeit gewählt hat. Okay, mag sein dass er ihnen ETWAS erzählt hat, aber meint ihr wirklich, nachdem er schwierigkeiten hatte, die Inofrmationen über Horcruxe zu kriegen, dass er sie einfach so jedem x-beliebigen typ erzählt? laut DD traut LV keinem menschen, und er hasst seine todesser wie alle andren, warum also sollte er seine einzigartige unsterblichkeit mit anderen teilen? will er ja nicht, oder etwa doch?

fazit: regulus wusste nichts von horcruxen, sollte er zumindest nicht, bis er dann davon erfuhr, vermutlich ohne es zu dürfen.

Er bekam schiss (sagte sirius) und hat sie zerstört. weshalb er auch umgebracht wurde, was aber keiner wissen durfte, denn sonst hätten nioch mehr todesser von den horcruxen erfahren. ich nehm an, er wurde alleine und im stillen getötet, weshalb seine mutter nichts von seinem verrat hörte (durfte sie ja nicht wegen den horcruxen) und ihn nicht aus dem teppich entfernte.

diese erwähnte ironie kann ich eigentlich nicht so gut nachempfinden, da man keine ironie schriftlich halten kann... dazu müsste ich zumindest das interview sehen, aber das kann man halten wie man möchte.

okay, nachdem ich den teil über die anderen möglichen leute gelesen hab bin ich sicher, dass ich nicht glaube, dass es borgin war. und auch nicht aberforth (was ich sehr gut fand, hier ein lob!) und auch nicht bode.


der knackpunkt ist einfach, dass ich nicht glaube, dass alle todesser vom großen geheimnis horcruxe wusste, und das ist es.
"Wie kann Regulus das Geheimnis entdecken, wenn er es bereits kennt?"
Er kannte es mit sicherheit nicht.

Sollte es sich tatsächlich um ein Ablenkungsmanöver handeln, ist es wirklich gelungen. Und ist es so, bin ich froh dass ich gut 1 jahr lang falsch lag.

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 16.11.2006, 20:24

ja udn was denkst du jetzt wer es dann ist?!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 19.11.2006, 10:23

ich bleibe dabei dass ich denke, dass R.A.B. Sirius' toter Bruder Regulus ist.

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 19.11.2006, 11:21

Ich finde Denkarium hat recht :!: :!:

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.11.2006, 13:43

Aber Regulus wurde doch eigentlich nicht sehr oft erwähnt und außerdem sagte JKR das R.A.B.- Regulus Black, ein guter Tipp wäre, aber wenn R.A.B. wirklich Regulus wäre, würde sie sowas doch niemals sagen, oder?? :?: :?: Also ich finde die Theorie mit Borgin, gar nich so schlecht zu mal er Voldie ja kannte, , ..............................

Ich bin dafür das Fan90 recht hat :!: :!:

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 19.11.2006, 16:02

hehe danke! :D

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 20.11.2006, 16:15

Nunja, Fakt ist, dass wir dieses Thema schon -zigmal durchgekaut haben, wie ihr auf den vorausgehenden Seiten nachlesen könnt. Fan90 hat auch eine sehr schöne und umschweifende Erörterung abgegeben mit vielen Argumenten die dafür sprechen, dass R.A.B. nicht Regulus ist.

Dennoch hat J.K.R. diese Rolle so gut verschwiegen dass es nicht mal durch seine Argumentation klar ist, wer es sein könnte.

und ganz nebenbei, ginny wasley: Borgin kannte LV, und Regulus nicht? ;)

MfG Denkarium

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 20.11.2006, 20:39

Denkarium hat geschrieben: und ganz nebenbei, ginny wasley: Borgin kannte LV, und Regulus nicht? ;)

MfG Denkarium
also ich denk der borgin kannte den besser als Regulus oder??? 8O
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 21.11.2006, 18:01

borgin is doch nur son oller verkäufer, wer weiß ob er ihn überhaupt kennt...

aber das kann man zu regulus auch sagen, nur dass wir bei ihm sicher sind dass er mindestens ein todesser war, von borgin kann man das nicht behaupten, oder überseh ich da was?

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 21.11.2006, 18:49

Aber von Borgin war doch nie die rede wieso sollte JKR irgendeiner fremden person die 'hauptrolle' geben??

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 21.11.2006, 19:06

Tonks hat geschrieben:Aber von Borgin war doch nie die rede wieso sollte JKR irgendeiner fremden person die 'hauptrolle' geben??
sie hat selbst gesgat das jemand aus dem hintergrund sehr bedeutend für den buch ablauf wird

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 22.11.2006, 14:05

Habt ihr eigentlich schon mal darüber nachgedacht, dass R.A.B. vll. gar keine Person is also das das keine Initialien sind vll. is R.A.B. ja auch was anderes?!

z.B. Buch, Gegenstand usw.

Was glaubt ihr??
lg Tonks
!Harry Potter is das geilste überhaupt!
°~\Harry Potter 4- Ever/~°

Es ist nicht gut nur seinen Träumen nach zu hängen und dabei vergisst zu leben!
(Albus Dumbledor)

Antworten