welche rolle spielen die muggel?

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.11.2006, 19:10

Also welche Muggel kommen denn noch in Frage???

Mir fallen so spontan gar keine ein!! :?: :?:
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 20.11.2006, 16:10

Also ich vermute, mit "seinem letzten" redet DD von dem Brief den er Harry mitgegeben hat, in dem er ihr mitteilte, dass Harry bleiben muss. Ich bin erhlich gesagt zu faul jetzt ins Buch zu sehen, es steht zumindest in Buch 6... oder war es 5? ist schon ewig her :oops:

Fazit: entweder sie hat irgendwelche positiven gefühle für harry, dass er bleiben darf, oder DD setzt sie so unter druck, bedroht sie oder macht ihr angst, dass er bleiben muss... Wer weiß

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 24.11.2006, 17:22

Ach ja hab auf J.K. Rowlings HP gelesen, dass DD mit "denk am meinen letzten" den Brief dermit Harry als Baby war.

Also Denkarium du hattest reht.
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 26.11.2006, 14:24

hilft uns auch nicht weiter, denn wir wissen immernoch nicht, was es mit petunia und ihrer verbindung zur zauberei auf sich hat.

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 01.12.2006, 20:56

Wissen wir eigentlich was in dem Brief stand, den DD Harry beigelegt hatte? (im ersten Band)
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 02.12.2006, 11:24

soweit ich weiß nur, was vorgefallen war und dass sie harry aufnehmen sollen.

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 02.12.2006, 12:37

achso weil mir ist irgendwie der gedanke gekommen das in diesem einen Brief noch etwas wichtiges steht????!!! Was meint ihr?
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 02.12.2006, 14:07

ich denke mal, der brief ist der grund, dass petunia sich mit der zaubererwelt verbunden fühlt. vll ist das ihrer meinung nach die einzige möglichkeit für sie, kontakt zur zaubererwelt zu haben, weil sie selber gern hexe wär?

aber ich denke ebenfalls, dass im brief was wichtiges steht!

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.07.2007, 16:02

es is zwar schon sehr lange her das wia dieses thema besprochn ham aba hab mir vorhin ein interview von jkr durchgelesen.... in dem sagt sie zwar das ein muggel in der not oda so anfängt zu zaubern, es ist aber nicht petunia:

Ist Tante Petunia eine Squib?

Gute Frage. Nein, ist sie nicht, aber... (lacht). Nein, sie ist keine squib, sie ist ein muggel aber... (lacht). Ihr werdet die anderen Bücher lesn müssen. Ihr habt vllt. den Eindruck, das etwas mehr hinter Petunia steckt als man meint und ihr werdet herausfinden was es ist!... ....


unt duddilein hat auch keine besonderen hintergründe.... ihr glaubt doch nicht das es onkel vernon is oda????... wäre für mich echt unakzeptabel
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 19.07.2007, 16:27

Also das die Dursleys zumindest Petunia vielleciht auch Dudley etwas mit der Zaubererwelt zu tun haben könnte sein.. aber das Petunia eine squib ist ist ausgeschlossen...weil ihr eltern nicht magisch waren...lilly ist die einzige in der familie gewesen...
aber ich kann mir schon vorstellen das die was damit zu tun hat immerhin wusste sie auch über dementoren bescheid als dudley und harry angeriffen wurden...da hat ja gesagt das die das zaberei gefängnis askaban bewachen.... das ist ja schon eigenartig wenn sogar über diese wesen bescheid weis

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.07.2007, 16:33

iwie is mia der gedanke gekommen das petunia nich so darüba denkt wie es imma scheint... auch nich üba lilly un so ... vllt ises ja vernon der sie so unter druck setzt oda so... oda warum wollte petunia harry im 5.ten nich gehn lassen nach dem heuler von dd... etwas muss da sein.. hat dd ihr gedroht oder kommt es von ihr... aber welche muggel kommen denn noch in frage... wer könnte plötzlich zaubern?
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 19.07.2007, 16:38

das dumbli ihr gedorht hat denk ich nicht also muss es dann ja von ihr aus so gewesen sein das sie harry dagelassen hat.. wie gesagt wenn sie harry doch soooooo hasst warum hat sie in nicht nicht fach mit rausgeworfen?....manchmal denk ich das petunia harry auf i.einer weise doch lieb hat...oder da gibt es zumindest eine verindun weil die von der gleichen familie sind..also ich denke zumindest das Petunia harry nicht so hasst wie sie immer tut und das sie eine rolle spielen wird was die zabererwelt angeht...

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.07.2007, 16:44

jops das steht für mich auch fest... un ich mein wenn petunia wirklich nicht wollen würde das harry jeh an zauberei glaubt dann hätte sie ihn meiner meinung von anfang an aufziehn sollen wie ihren eigenen sohn... oda?
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Benutzeravatar
emma watson faaan
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 105
Registriert: 05.05.2007, 17:33
Wohnort: in Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von emma watson faaan » 19.07.2007, 16:46

jop jop jop

Benutzeravatar
Ginny_Weasley
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 81
Registriert: 30.10.2006, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Ginny_Weasley » 19.07.2007, 17:29

was denkt ihr denn jezza was noch für muggel in frage kommen die plötzlich zauban könnten?
grüße an tonks^^...

27.10.2007.... das buch des jahres!!!

Antworten