Poirot Collection 10

Fragen zu Kino- und Fernsehfilmen
Antworten
Benutzeravatar
dexter
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 136
Registriert: 27.01.2009, 10:02

Poirot Collection 10

Beitrag von dexter » 08.05.2013, 06:30

Hallo,

laut Polyband erscheint die deutsche Collection 10 am 27.09.2013 !!! Da freuen wir uns doch !!! :D :D :D


Bild

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 535
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Wilfried » 08.05.2013, 16:19

Jappa-dappa-du..da freuen wir uns sehr :D

Die komplette 11. Staffel wird da drin sein laut Polyband - Genaueres schreiben sie aber noch nicht. Wenn ich mich nicht irre, bedeutet das also:

S11, Ep1
Mrs McGinty's Dead
A pair of photographs are the only clues that Poirot has to solve the murder of a village charwoman, and to prove the innocence of the victim's lodger.

S11, Ep2
Cat Among the Pigeons
A foreign revolution, a kidnapped princess, and a trove of priceless rubies are linked to a prestigious girls' school, where staff members are brutally murdered.

S11, Ep3
Third Girl
After a seemingly neurotic young heiress tells Ariadne Oliver and Poirot that she thinks she may have killed someone, her ex-nanny is found with her wrists slashed.

S11, Ep4
Appointment with Death
While accompanying her husband on an archaeological dig in 1937 Syria, overbearing, abusive Lady Boynton is found stabbed to death.

Stimmt das so, liebe Freunde :?: :roll:
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 822
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Japp » 08.05.2013, 20:49

fein :)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von mark » 13.05.2013, 21:33

Danke wie immer fürs Bescheidgeben ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Chakram
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 16.07.2008, 18:50

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Chakram » 18.05.2013, 20:55

Sehr schön :)

Ich freu mich drauf :D

Benutzeravatar
dexter
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 136
Registriert: 27.01.2009, 10:02

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von dexter » 25.05.2013, 09:32

Im Internet stehen die Titel der Episoden der Collection 10: Wie es momentan aussieht hat man den Titel von "Vier Frauen und ein Mord" einfach in "Mrs McGinty ist tot" umgeändert !!! Ich hoffe Polyband nimmt den richtigen Titel !!! Ich weiß, kann sich noch alles ändern !!!

-Vier Frauen und ein Mord ( nicht "Mrs McGinty ist tot" :( !!! )
-Die Katze im Taubenschlag
-Die vergessliche Mörderin
-Der Tod wartet

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 822
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Japp » 25.05.2013, 12:06

wo steht das denn im internet :)

Benutzeravatar
Mason
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 474
Registriert: 25.03.2008, 12:38

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Mason » 25.05.2013, 12:20

dexter hat geschrieben:Im Internet stehen die Titel der Episoden der Collection 10: Wie es momentan aussieht hat man den Titel von "Vier Frauen und ein Mord" einfach in "Mrs McGinty ist tot" umgeändert !!! Ich hoffe Polyband nimmt den richtigen Titel !!! Ich weiß, kann sich noch alles ändern !!!

-Vier Frauen und ein Mord ( nicht "Mrs McGinty ist tot" :( !!! )
-Die Katze im Taubenschlag
-Die vergessliche Mörderin
-Der Tod wartet
So ganz falsch ist das schließlich nicht. "Vier Frauen und ein Mord" war einfach nur ein deutscher Titel, aber schließlich heißt das Buch im Original "Mrs.McGinty's Dead". Also ist das eine wortwörtliche Übersetzung. Außerdem kann ich dir jetzt schon verraten, daß es in dem Film auch nur zwei Frauen geben wird. Die vier hätten einfach den Rahmen gesprengt. Das war in einem Skript nicht umsetzbar.
"I do not approve of murder."

Benutzeravatar
dexter
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 136
Registriert: 27.01.2009, 10:02

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von dexter » 28.05.2013, 07:07

Japp hat geschrieben:wo steht das denn im internet :)
Habe es auf BritTV.de unter DVD/BD VÖ gelesen.

Benutzeravatar
Japp
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 822
Registriert: 20.12.2005, 01:00

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Japp » 27.09.2013, 17:28

kleine erinnerung, heute ist VÖ :)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von mark » 29.09.2013, 18:45

Danke Dir schön ;)
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 535
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Poirot Collection 10

Beitrag von Wilfried » 09.10.2013, 16:19

Die neue Box ist nun da, und - trotz anderer Vorsätze - konnte ich natürlich auch diesmal nicht widerstehen. Poirot macht süchtig 8)

An zwei Abenden hab ich mir alle 4 Episoden angesehen. Hier mein Votum; ich bin gespannt auf Eures :!:

PLATZ 1:
THIRD GIRL / DIE VERGESSLICHE MÖRDERIN
Suchet & Wannamaker als köstliches Duo in Ermittlungen vereint, und tolle Schauspieler auch in diversen Nebenrollen. Besonders beeindruckt hat mich hier Jamima Rooper als Norma Restarick, und auch der gute George, Poirot's Diener, hatte etwas Entfaltungsspielraum. Die Romanvorlage hatte mir seinerzeit weniger gefallen, da Christie sie ja in der Flower-Power-Ära angesiedelt hatte. Da wäre Poirot eigentlich ja wohl schon über 100 gewesen und wirklich "zu alt", um den verzwickten Fall zu lösen. Die Rückverlegung um ca. 30 Jahre hat dem Stoff gutgetan, finde ich.
"Third Girl" knüpft atmosphärisch an die frühen Episoden an, so mag ich den Belgier am liebsten und bin damit vermutlich nicht allein. Am Ende: große Worte, fast wie damals, als Hastings sich in seine Frau verliebte und Poirot den Kuppler spielte. 8)

PLATZ 2:
teilen sich: MRS MCGINTHY & DIE KATZE IM TAUBENSCHLAG
zwei Episoden in ordentlicher Qualitäten mit sinnvollen Kürzungen der Handlungsstränge. Bei Mrs. McGinty überwiegen graue, düstere Farben und der arme Poirot ermittelt sehr einsam. Er tut einem echt leid: Die Patentlederschuhe leiden in Broadhinny, seine Unterkunft ist zugig, das Essen, das man ihm vorsetzt, ungenießbar, er ist selten willkommen und wird im Dorf als das gesehen, was er (auch) ist: ein unwillkommener, merkwürdiger ausländischer Schnüffler, der den Frieden stört und in der Vergangenheit gräbt.
Auch wenn Poirot natürlich erfolgreich ermittelt, stimmte die Folge mich ziemlich melancholisch. Fast wird er zudem ermordet (und freut sich darüber :lol: ), aber wie wir alle wissen, liebe Freunde, wird ja wirklich für ihn der Vorhang schon bald fallen. :x

Poirot an der Mädchenschule in "Die Katze...": Wie bei "Third Girl" gibt es hier einen "Pfau" :mrgreen: ...nette Folge, weniger düster aber immer noch "Poirot Noir".

PLATZ 4:
APPOINTMENT WITH DEATH / DER TOD WARTET
Schon den Roman mochte ich nie sonderlich; die Wahrheit & die vielen Nebengleise sind einfach zu weit hergeholt, zu bizarr. Nettes Lokalkolorit, schön gedreht zweifellos, hin und wieder spannende Momente, gute Schauspieler. Poirot erneut als gläubiger Katholik, der sogar einen Rosenkranz verschenkt...nun ja.


Wie ist Eure Meinung zu den 4 Episoden und zu der Synchronisation?
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Antworten