Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercule P.

Fragen und Gedanken zu den Büchern der Queen of Crime
Antworten
Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercule P.

Beitrag von mark » 18.02.2015, 16:18

Bild

Ich hätte es ja nicht gedacht, aber es wurde doch tatsächlich etwas neu von Mrs Christie übersetzt und auch sehr hübsch verpackt. Das hätte ich gerne selbst als Auftrag übernommen. Obwohl ich es im Original habe, werde ich mir dieses wohl kaufen. Erhältlich ab Mitte März im Buchhandel.

Hier noch der Klappentext:

Agatha Christie: Das Geheimnis von Greenshore Garden

Ein Fall für Hercule Poirot

In Großbritannien 2013 erstmals veröffentlicht! Jetzt auch in deutscher Übersetzung.

Für ihr Sommerfest haben sich die Bewohner von Greenshore House etwas Besonderes ausgedacht. In ihrem Garten soll eine inszenierte Mörderjagd für Unterhaltung sorgen. Ariadne Oliver, eine bekannte Krimiautorin, soll das Detektivspiel organisieren. Ohne nachzudenken, stimmt sie zu. Doch plötzlich ahnt sie, dass aus dem Spiel ganz schnell Ernst werden könnte, und ruft in letzter Minute ihren guten Freund Hercule Poirot zu Hilfe.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
MissLemon
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 97
Registriert: 05.08.2010, 21:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercul

Beitrag von MissLemon » 01.03.2015, 15:50

Gerade bei Amazon vorbestellt! :D
„The young people think the old people are fools, but the old people know the young people are fools.“

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 549
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercule P.

Beitrag von Wilfried » 07.03.2016, 17:41

Und Miss Lemon & Mark: Wie sehr sind "Das Geheimnis von Greenshore Garden" und "Dead Man's Folly" identisch? Lohnt sich der Kauf oder sind es die gleichen Morde & Mörder? Und Ariadne Oliver ist auch dabei?
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercule P.

Beitrag von mark » 16.03.2016, 17:11

Schon wieder eine Zeit her, dass ich Greenshore Garden gelesen habe. Bin mir aber sehr sicher, dass die Story die gleiche ist, die eine nur sprichwörtlich in die Länge gezogen ;) .
Lesenswet sind aber beide, nur eben nicht hintereinander.
Greenshore ist zudem ein optisch sehr schönes Büchlein. Lies die Kurzgeschichte und wenn sie Dir gefiel, später dann den Roman. Die Kurzgeschichte ist als erstes am besten, finde ich.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Wilfried
Mega-Schreiber
Mega-Schreiber
Beiträge: 549
Registriert: 06.01.2007, 11:07

Re: Das Geheimnis von Greenshore Garden -Ein Fall für Hercule P.

Beitrag von Wilfried » 16.03.2016, 21:52

Vielen Dank, Mark :!:
"But yes, my friend, it is of a most pleasing symmetry, do you not find it so?"

Antworten