Verkaufzahlen und Fakten

Fragen, Gedanken zum 1. Band
Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 03.03.2006, 13:05

Jo, stimmt. Freu mich schon auf eventuelle Bilder


die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 29.06.2007, 15:00

welches war/ist eigendlich der best/meist - verkaufste harry potter band ?

Benutzeravatar
Alex22
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 31
Registriert: 25.06.2006, 02:00
Wohnort: Obrigheim (zwischen Heidelberg und Heilbronn)

Beitrag von Alex22 » 30.06.2007, 11:49

Punisher hat geschrieben:
Helen hat geschrieben:Na, die wollten doch den 5. in Tschechien drehen, weil sie kein Geld mehr hatten, das ging alles an die Schauspeler :twisted:
Kein geld??? Alles Lügen weltweit hat Hp4 775 Millionen eingespielt und ihr könnt mir nicht sagen das das alles für die schauspieler drauf ging...... Die drehen da weil sie dort eine szene oder alle in sirius Haus drehen wollen

hab was gefunden :
Die vierte Verfilmung der Harry Potter Reihe "Harry Potter und der Feuerkelch" soll der teuerste Film aller Zeiten werden. Dies sagt Mike Newell, der Regisseur des neuen Zauberlehrling-Abenteuers. Der Film wird in etwa 308 Millionen US-Dollar verschlingen. Das sind 10 Millionen US-Dollar mehr, als der bislang teuerste Film "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs".

Die Dreharbeiten werden im April beginnen und Mike Newell, der durch die Filme "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" und "Mona Lisas Lächeln" berühmt geworden ist, sagt folgendes:

Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, dass ich beim teuersten Film aller Zeiten Regie führen darf. Dies sind nicht irgendwelche Filme, das sind riesige weltweite Ereignisse. Ich muss auch eine riesige Verantwortung tragen, da ich ein 10-jähriges Kind habe und es bestimmt nicht enttäuscht werden will. Harry Potter zu machen ist wie der Präsident Brasiliens zu sein. Es ist ein kolossales Unterfangen.

In "Harry Potter und der Feuerkelch", der im Jahre 2005 in die Kinos kommen soll, wird wieder Daniel Radcliffe den berühmten Zauberlehrling spielen. Auch Robbie Coltrane schlüpft wieder in die Rolle des Halbriesen Hagrids. Robbie's Charackter hat jedoch Mike Newell schon großes Kopfzerbrechen bereitet, da er eine passende Besetzung für Hagrid's Flamme Madame Maxime finden muss.

Wir sind gerade beim Casting. Ich war in Paris und hab nach einer große Dame und vielen französischen Schulmädchen Ausschau gehalten.


so schaut euch den unterschied zwischen den kosten 308 millionen und den einnahmen 775 Millionen an^^ das beweist wohl das sie mehr als genung geld haben. Die wollen da bloß nen paar szenen drehen dann drehen sie wieder in gb
Stimmt, die haben durch den 4. sicher genug eingenommen, so könnten sie den 5. auch in GB drehen. Ich schätz mal die Schloßszenen werden sowieso wieder in Schottland gedreht.

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 01.07.2007, 01:18

ich hab da was von prag gehört :>

Benutzeravatar
Helen
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 20.10.2005, 02:00
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Helen » 02.07.2007, 13:19

Prag st einesehr schöne Stadt.
die young, live 4ever
carpe noctem

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 03.07.2007, 13:10

ja, da is doch auch so ein altes schloss, oder irgnedwie sowas, wenn ihr mich fraagt, ist die kulisse von dem ersten film die mit abstand geilste!!!!
da sie auch am ehestem meinen vorstellung entsprach!

Benutzeravatar
jaysson
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 188
Registriert: 18.09.2006, 02:00
Wohnort: Kiäääl !!!

Beitrag von jaysson » 19.08.2007, 22:49

ich hofe damit waere alles geklärt ;)
Vielfalt, Perfektion, Idealismus, Gewandtheit,

die Fähigkeit eine Rolle nicht zu "spielen" sondern der Charakter zu "sein"

all das ist er und spiegelt er wieder :


Sean Connery -> einfach der beste !

Antworten