Gerüchte Diskussion

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 22.11.2006, 17:01

stimmt ja die eltern waren ja gar nicht tod :oops:

aber echt, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass nur weil sie von irgend so nem ollen kaktus ne ladung abbekommen haben, irgendwelche stimmen hören können... das ergibt für mich keinen sinn und wäre auch ziemlich lahm...

was haben harry, luna, neville und ginny gemeinsam?

vll ne sdchlechte vergangenheit? bei ginny denk ich an ihre brüder...

Benutzeravatar
Don_Simon
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 12.11.2006, 01:00
Wohnort: In einem Kaff nähe Aschaffenburg

Beitrag von Don_Simon » 22.11.2006, 19:07

ne das glaub ich eher net mit der schlechten vergangenheit.

mit dem kaktus der sie bestaubt ohne das sie es wissen leutet mir schon eher ein oder es können alle die stimmen hören alle absolut alle [/list]

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 23.11.2006, 20:18

naja dann hätte ron sicherlich auch ein kommentar abgegeben...

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 23.11.2006, 21:37

Denkarium hat geschrieben:naja dann hätte ron sicherlich auch ein kommentar abgegeben...
aber ron wurde weder vom kaktus getroffen, noch war er im gleichen raum als sie die stimmen gehört haben... erinnerst du dich? Er war doch im anderem raum weil er von diesem Fluch getroffen wurde

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 24.11.2006, 18:03

aaach.... stimmt.... okay im abteil war er nicht, aber im raum mit dem bogen? war die reihenfolge nicht so:

gehen in dem raum
ron wird wird verflucht und macht das mit den gehirnen und so
harry und co kämpfen im raum mit dem bogen

ich meine so wärs gewesen, aber ist auch egal, ok ok ich ziehe meine aussage zurück ;)

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 24.11.2006, 21:01

Denkarium hat geschrieben:aaach.... stimmt.... okay im abteil war er nicht, aber im raum mit dem bogen? war die reihenfolge nicht so:

gehen in dem raum
ron wird wird verflucht und macht das mit den gehirnen und so
harry und co kämpfen im raum mit dem bogen

ich meine so wärs gewesen, aber ist auch egal, ok ok ich ziehe meine aussage zurück ;)
ja sag ich doch ;) Aber das mit den gehirnen war in einem anderem raum als der bogen

Benutzeravatar
Tonks
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 85
Registriert: 12.09.2006, 02:00
Wohnort: (Fast) in der nähe von Köln ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Tonks » 25.11.2006, 13:00

Habe gestern alle 4 Harry Potter geguckt. Im ersten Band befreit Harry ja die Schlange aus dem Zoo. Kann es vielleicht sein, dass die Schlange aus dem Zoo, Nagini ist?! Wenn sie Harry sieht, erinert sie sich, dass Harry ihr geeholfen ´hat und stellt sich an statt gegen Harry gegen Voldemort.! Was meint ihr?
lg Tonks
Zuletzt geändert von Tonks am 25.11.2006, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
!Harry Potter is das geilste überhaupt!
°~\Harry Potter 4- Ever/~°

Es ist nicht gut nur seinen Träumen nach zu hängen und dabei vergisst zu leben!
(Albus Dumbledor)

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 25.11.2006, 13:10

http://harrypotter.fassbar.de/?t=magic& ... imbeltonia
Beim Mimbulus Mimbeltonia handelt es sich um eine Art Kaktus, dessen Eigenschaften nicht ganz klar werden.
Neville führt zu Beginn des fünften Schuljahres ein Exemplar dieser Art im Hogwarts-Express vor. Dabei bespritzt der Kaktus die Anwesenden, Ginny, Harry und Luna, mit einem ekligen Stinksaft und verdirbt dadurch die erste Begegnung Harrys mit Cho Chang, die ihn ausgerechnet in dem Augenblick sieht, als er vor Stinksaft triefend in seinem Zugabteil sitzt.

Der Name des Kaktus ist außerdem das erste Kennwort der Gryffindors, mit dem sie im gleichen Jahr von der fetten Dame Zutritt zu ihrem Gemeinschaftsraum erhalten.
-----------------------------------
wir wissen sehr wenig über diesen kaktus. ist es zufall dass das passwort den selben namen hat, wie ein scheinbar unwichtiger oller kaktus?

http://home.arcor.de/antje_lang/9Theorien.htm
Mimbulus mimbletonia
Laut Neville kann die seltene Mimbulus mimbletonia eine ganze Menge. Einige ihrer Fähigkeiten hat sie möglicherweise in HP 5 auch schon gezeigt:

1. Macht sie Neville vielleicht mutiger? Mimbulus könnte von Mimulus abgeleitet sein, einer Pflanze, die als Mittel gegen Ängste verwendet wird (Quelle). Beim Kampf gegen die Todesser ist Neville jedenfalls nicht mehr der ängstliche Junge, den Harry im ersten Schuljahr kennengelernt hat. Und als er am Anfang von HP 5 Harry gegen Seamus verteidigt blickt er seine Pflanze stolz an. (von Hildi)
2. In der Mysteriumsabteilung stoßen die sechs DA-Mitglieder auf einen Torbogen mit einem geheimnisvollen Schleier. Doch nur Harry, Luna, Neville und Ginny hören die Stimmen hinter dem Schleier - und genau diese vier wurden auch von Nevilles Pflanze vollgespritzt. Vielleicht war es dieser "Stinksaft", der ihnen diese Fähigkeit gegeben hat.
tjaa....das hilft uns alles nicht weiter.[/u]

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 25.11.2006, 14:36

jooar so weit waren wa auch schon

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 25.11.2006, 17:38

ich weiß. dann hilf uns mal auf die sprünge

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 26.11.2006, 11:39

ich? Ich hab doch schon alles gesagt was ich vermute ;)

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 26.11.2006, 14:22

^^hattest du auch ne begründung dafür? ;)

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 26.11.2006, 17:03

wie?? Was willsten genau wissen?? Wasich denke was es mit dem Bogen auf sich hat oder mit dem Kaktus???

Benutzeravatar
Denkarium
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2005, 01:00

Beitrag von Denkarium » 27.11.2006, 16:10

ich möchte erfahren, was genau dich davon überzeugt, dass der kaktus etwas damit zu tun haben soll - vielleciht is es ja nur ein dummer zufall?

Benutzeravatar
Fan90
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2005, 01:00

Beitrag von Fan90 » 27.11.2006, 16:22

die Tatsache welche besonderen Kräfte der Kaktus hat und das gerade die die die Stimmen gehört haben damit bespritzt wurden. Klingt eben für mich sehr plausiebel und ich wäre wohl auch nicht wirklich alleine darauf gekommen. JKR ist doch bekannt dafür das scheinbar unwichtige geschehnisse auf einmal einen sinn ergeben und etwas mit der späteren handlung zu tun haben.

Antworten