Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Diskussionen zum Leben der Queen of Crime
Antworten
Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Beitrag von berni2009 »

Denkt ihr,dass Agatha Christie sämtliche Bücher selbst geschrieben hat? Ich glaube,dass wurde hier noch nicht diskutiert,oder?

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen,dass sie alle Romane selbst geschrieben hat. Ist jemandem von Euch bekannt,dass sie
eine Ghostwriterin oder einen Ghostwriter hatte? Ungewöhnlich wäre das jedenfalls nicht bei der Fülle an Büchern.

Gab ja auch schon Künstler,welche fertige Bilder nur noch signiert hatten und diese vorher malen liessen (z.B. Dali,Immendorf usw.)
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Benutzeravatar
Agarallo
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1393
Registriert: 28.12.2006, 01:00
Wohnort: Thüringen

Re: Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Beitrag von Agarallo »

Wie bist du denn drauf? :oops:

Agatha setzte sich selber unter Druck, der Agatha Christie Ltd. jährlich ein Buch zu liefern.
"Keiner entgeht seinem Waterloo!"

Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Re: Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Beitrag von berni2009 »

Agarallo hat geschrieben:Wie bist du denn drauf? :oops:

Agatha setzte sich selber unter Druck, der Agatha Christie Ltd. jährlich ein Buch zu liefern.
Ich habe mal gelesen,dass AC Legasthenikerin war.

Legastheniker haben es bekanntlich schwerer, das gesprochene Wort auf ein Blatt Papier zu bringen, als andere Menschen.

Deshalb erstaunt es mich, dass AC - offensichtlich völlig problemlos - eine solche Fülle an Büchern schrieb.
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Benutzeravatar
Hastings
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 25.05.2008, 20:07

Re: Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Beitrag von Hastings »

Bitte nicht hauen, daß ich gerade diesen Vergleich wähle, aber Edgar Wallace bewältigte seinen Output in erster Linie per Diktiergerät, da war das Buch an einem Wochenende praktisch fertig und mußte "nur" noch abgetippt und etwas bearbeitet werden. Über das schwankende Niveau möchte ich jetzt aber nicht streiten... :wink:

Agatha hatte doch eine Sekretärin, der sie diktiert hat, und daß sie Legasthenikerin war, ist mir neu.

Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Re: Ghostwriter / Ghostwriterin ?

Beitrag von berni2009 »

@Hastings: Natürlich hatte Agatha eine Sekretärin,welche die Manuskripte von AC überarbeitete und eintippte. Dann gabe es ja auch noch Lektoren beim Verlag usw. Benutze mal eine Suchmaschine und tippe:

agatha christie napoleon einstein tom cruise

ein. Dann erscheint die Antwort,dass all die oben erwähnten Personen Legastheniker waren bezw. sind.(Neben Mitterand,Prinzessin Victoria von Schweden,Gutenberg, Hitchcock und vielen anderen)
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Antworten