Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Diskussionen zum Leben der Queen of Crime
Antworten
Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Beitrag von Agathe »

Im August erscheint Agatha Christie - An English Mystery von Laura Tompson endlich auf Deutsch!

Titel: Agatha Christie: Das faszinierende Leben der großen Krimischriftstellerin.

Wer hat es schon gelesen und kann mir sagen, ob sich die Anschaffung lohnt? (Nein, ich sammele nicht jeden Schnipsel über Agatha... 8) )
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
Mason
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 475
Registriert: 25.03.2008, 12:38

Re: Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Beitrag von Mason »

Ich weiß, ich bin da sehr voreingenommen, aber was soll ich von einer Autorin halten, die in dem Buch in einer Fußnote schreibt, daß Peter Ustinov doch die wesentlich überzeugendere Darstellung des Poirot ist als Suchet!

Ich halte Ustinov für einen wirklich hervorragenden Schauspieler, aber für mich fällt er im Vergleich als Poirot einfach nur ab. Ustinov hat sich selbst gespielt, was er sogar in einem Gespräch gegenüber Rosalind Hicks, die ihn nämlich darauf angesprochen hat, daß er eigentlich nicht der Vorstellung des Poirot entspricht, zugegeben hat. Nö, Frau Thompson kann mein Herz nicht erwärmen. :(
Andere Teile der Biographie sind nicht schlecht geschrieben, aber irgendwie fand ich die alte Biographie doch besser...nicht nur wegen der Fußnote.
"I do not approve of murder."

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Beitrag von Agathe »

Mason hat geschrieben:Ich weiß, ich bin da sehr voreingenommen, aber was soll ich von einer Autorin halten, die in dem Buch in einer Fußnote schreibt, daß Peter Ustinov doch die wesentlich überzeugendere Darstellung des Poirot ist als Suchet!
Das sie eine glühende Ustinov-Verehrerin ist? 8)
Ich selbst habe Ustinov noch nie für einen guten Poirot gehalten und bin genau wie du der Meinung, dass er nur sich selbst gespielt hat und das Suchet der wahre Poirot ist.
Mason hat geschrieben: Andere Teile der Biographie sind nicht schlecht geschrieben, aber irgendwie fand ich die alte Biographie doch besser...nicht nur wegen der Fußnote.
Danke für deine Meinung! :D
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Beitrag von mark »

Ich habe das Buch manchmal bei meiner Diss. zu Rate gezogen und befinde es als die zur Zeit beste Biographie, da die Autorin zu mehr Quellen zugang hatte als alle vorherigen. Ihr persönlicher Geschmack in Sachen Poirotdarsteller kann dahinstehen, da es keinen Einfluß auf den Inhalt der Lebensbeschreibung von Agatha hat. Der Index am Ende des Buches ist auch sehr detailliert und man kann es daher gut als Nachschlagewerk verwenden als auch als reines Lesebuch. John Curran führte es ebenfalls in seiner (recht übersichtlichen) Bibliographie als eines der Hauptwerke auf, auf welche er sich stützte.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
berni2009
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 400
Registriert: 21.04.2009, 20:40

Neue Biographie am 12. August 2010

Beitrag von berni2009 »

http://kurier.at/kultur/2022557.php

Für alle, welche es noch nicht mitbekommen haben sollten. Morgen erscheint eine neue Biographie über Agatha Christie(in deutscher Sprache,nachdem es bereits um 2007 im UK veröffentlicht wurde)
O God! Revenge his foul and most unnatural murder.
Murder! Murder most foul, as in the best it is;
But this most foul, strange and unnatural.

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Neue Biographie am 12. August 2010

Beitrag von mark »

Danke nochmal für den Hinweis. Der Artikel selbst ist aber schlecht geschrieben, mal ganz unabhängig von der Biographie, die m.E. recht gut ist.
Spiele mal Hilfsmoderator (in meinem Forum könnte ich sogar verschieben, hier zumindest hinweisen :wink: )
viewtopic.php?f=32&t=1548&p=25863&hilit=thompson#p25863
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 501
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Übersetzung "Agatha Christie - An Englisch Mystery"

Beitrag von Christian »

Hallo,
Thema ordnungsgemäß zusammengeführt. Danke für die Hinweise auf die Übersetzung. Das Original habe ich angelesen, ich fand es zu psychologisch ausgelegt.
Christian Kirsch (Administrator)

Antworten