Gerüchte Diskussion

Fragen und Gedanken zum 7. und letzten (?) Band
Denki

Gerüchte Diskussion

Beitrag von Denki »

Sooo.
Jetzt möchte ich auch mal nen Forum aufmachen^^

Das soll ne Nachmache von "Gerüchte" sein^^
Lasst uns noch mal über die Knackpunkte reden:

z.b.:
Snape (gut oder böse?)
Aberforth (spielt er ne rolle?)
Sirius' Tod (tod oder nicht?)

und wenn euch noch andre einfallen auch die ;)

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Re: Gerüchte Diskussion

Beitrag von Punisher »

Denki hat geschrieben:Sooo.
Jetzt möchte ich auch mal nen Forum aufmachen^^

Das soll ne Nachmache von "Gerüchte" sein^^
Lasst uns noch mal über die Knackpunkte reden:

z.b.:
Snape (gut oder böse?)
Aberforth (spielt er ne rolle?)
Sirius' Tod (tod oder nicht?)

und wenn euch noch andre einfallen auch die ;)
ne gute idee.

also sirius er fiel ja durch den vorhang aber wo isser hin???? Ich könnte mir denken das der vorhang ähnlich wie das verschwinde kabinett ein gegestück hat........ kann ja sein......
aber das komische ist das Hermine und luna es gespürt haben das von dem vorhang etwas "böses" ausgeht sie hat harry ja ganz schnell von dem teil wegezogen weil sie um ihn angst hatte....... Fazit: ich denke nicht das er tot ist!


Snape: das ist eine sehr gute frage auf die ich nur raten kann...... vor allem wegen dem streit den Hagrid zwischen dd und snape gehört hat.... und er sagt ja zu harry "Nenn mich nicht Feigling" als harry gesagt hat "los töte mich doch wie du dd getötet hast du Feigling"
Fazit : Ich denke das er noch eine sehr wichtige rolle zu spielen hat ob zum guten oder zum bösen das wird sich zeigen

Aberforht: Das ist eine Wahrscheinliche THEorie wegen Rab aber ich denke eher nicht das er wichtig sein wird

joa das wars von meiner Seite :wink:
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

Gast

Beitrag von Gast »

Jo ist ja einiges nützliches bei!

das mit dem vorhang als verschwindekabinett: Das ist ein guter gedankengang! Dahinter hört man ja schließlich stimmen. Ich habs in dem anderen gerüchte thread schonmal geschrieben, aber lest euch nochmal den teil durch in teil 5. da verhält sich hermine eigenartig, sie will nämlich UNBEDINGT den raum verlassen. Entweder sie hat etwas gewusst, oder sie wollte sirius suchen. Ich glaub aber eher, dass sie etwas über den vorhang wusste oder ahnte.
Irgendwas ist da drin. Tote? Vielleicht ist dahinter ja dann ein "Jenseits" wo so wie so jeder hinkommt, ob man stirbt oder durch den vorhang fällt. Vll können die, die durch den vorhang fallen, wieder auferstehen, das käme dann auch in Frage, weil ja jemand aufstehen SOLL. Vll lebt Sirius ja da nur in einer anderen Welt mit allen Toten?

Bei Snape bin ich mir inzwischen mal gar nicht so sicher.
um mal aufzuzählen, was alles verdächtig ist:

DDs angstvolles Flüstern bei Snapes Erscheinen (gespielt? war alles geplant?). Fleht so ein mann wie DD? das spricht dafür, dass Snape gut ist.
Der Mord (geplant/wegen des unbrechbaren schwurs/weil er todesser ist?). Keine Ahnung. Kann alles sein. Ich tendiere aber zum 1., was sich mit dem 2. verbindet - DD hat Snape gesagt, damit Snape nicht stirbt wegen des Fluchs, muss Snape DD umbringen wenn es sein muss. Und das, damit der Orden den Spion behält.
"Nenn mich nicht Feigling"... hmm. Ich denke, Snape wollte das nicht, weil er wahrhaftig für LV arbeitet und das nicht feige ist. Er konnte HP nichts sagen weil Malfoy dabei war. Keine Ahnung.
Snape hilft Malfoy: Ich denke, er hat ihm geholfen, weil er Narzissa den Schwur geleistet hat und nicht sterben will. Vielleicht ist es auch, weil er ihm eifnach helfen WILL, evtl wegen des Ruhms.
der Hass auf HP ist ja klar, wegen des Vaters und wegen HPs Verhalten.
Malfoy: "Er ist ein Doppelagent!" Wie meint er das nun? Ist er sich tod sicher? wenn Malfoy erwähnt hätte, dass LV weiß, dass Snape ein Spion ist, dann wären wir jetzt sicher, dass er böse ist. Man weiß es aber nicht, nur das mit dem Doppelagenten. Heißt das sie wissen alle davon? Oder hat Snape alle betrogen?


Ich hab keine ahnung ob er gut oder schlecht sein könnte. Eigendlich beides. Oder er ist so wie Wurmschwanz, er aht angst sich auf jemandes seite zu stellen und pendelt immer hin und her.

Zu Aberforth: Ich glaube nicht, das er RAB ist, weil er ja DD mit nachnamen heißt.

Wer ist R.A.B.?
Kurz mal die Möglichkeiten auflisten:
- Regulus Alphard (nach seinem Onkel) Black (der einzige name mit B)
- Sirius' Bruder

Beweise:
- War ein Todesser und hatte Kontakt zu LV
- Hat scich einen namen gemacht und wollte dann aussteigen
- wurde von LV selbst umgebracht
- evtl. Horcrux im Haus der Blacks, vll von R.A.B. gestohlen.
- Zettel: "wenn du das erfährst bin ich längst tot" --> Niemand, der LV verrät, überlebt (s. Karkarov)

Das sind meine Gegenargumente und vorschläge ;)

MfG Denkarium

Benutzeravatar
flo
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2005, 01:00
Kontaktdaten:

Beitrag von flo »

ich würde sagen sirius lebt
sirius böse
aberforth spielt ne rolle :)

Benutzeravatar
Kissy5000
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.12.2005, 01:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Kissy5000 »

-Ich galub auch das sirius noch irgendwie lebt!! Vielleicht nimmt harry ja im 7. irgendwie kontakt mit ihm auf, und sirius hilft ihm dann!!!!!
-Eigentlich glaube ich dass snape wirklich böse ist. aber ich WILL es nicht galuben!!!
-ehrlichgesagt glaube ich nicht daran, dass aberforth r.a.b. ist, weil die initialen nicht stimmen, ich glaube eher dass es mr borgin von "borgin und burkes" ist!!!

Benutzeravatar
Kissy5000
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.12.2005, 01:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Kissy5000 »

-Ich galub auch das sirius noch irgendwie lebt!! Vielleicht nimmt harry ja im 7. irgendwie kontakt mit ihm auf, und sirius hilft ihm dann!!!!!
-Eigentlich glaube ich dass snape wirklich böse ist. aber ich WILL es nicht galuben!!!
-ehrlichgesagt glaube ich nicht daran, dass aberforth r.a.b. ist, weil die initialen nicht stimmen, ich glaube eher dass es mr borgin von "borgin und burkes" ist!!!
Soviel zu meiner meinung
ciao kissy5000

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Punisher »

Anonymous hat geschrieben:Jo ist ja einiges nützliches bei!

das mit dem vorhang als verschwindekabinett: Das ist ein guter gedankengang! Dahinter hört man ja schließlich stimmen. Ich habs in dem anderen gerüchte thread schonmal geschrieben, aber lest euch nochmal den teil durch in teil 5. da verhält sich hermine eigenartig, sie will nämlich UNBEDINGT den raum verlassen. Entweder sie hat etwas gewusst, oder sie wollte sirius suchen. Ich glaub aber eher, dass sie etwas über den vorhang wusste oder ahnte.
Irgendwas ist da drin. Tote? Vielleicht ist dahinter ja dann ein "Jenseits" wo so wie so jeder hinkommt, ob man stirbt oder durch den vorhang fällt. Vll können die, die durch den vorhang fallen, wieder auferstehen, das käme dann auch in Frage, weil ja jemand aufstehen SOLL. Vll lebt Sirius ja da nur in einer anderen Welt mit allen Toten?

Bei Snape bin ich mir inzwischen mal gar nicht so sicher.
um mal aufzuzählen, was alles verdächtig ist:

DDs angstvolles Flüstern bei Snapes Erscheinen (gespielt? war alles geplant?). Fleht so ein mann wie DD? das spricht dafür, dass Snape gut ist.
Der Mord (geplant/wegen des unbrechbaren schwurs/weil er todesser ist?). Keine Ahnung. Kann alles sein. Ich tendiere aber zum 1., was sich mit dem 2. verbindet - DD hat Snape gesagt, damit Snape nicht stirbt wegen des Fluchs, muss Snape DD umbringen wenn es sein muss. Und das, damit der Orden den Spion behält.
"Nenn mich nicht Feigling"... hmm. Ich denke, Snape wollte das nicht, weil er wahrhaftig für LV arbeitet und das nicht feige ist. Er konnte HP nichts sagen weil Malfoy dabei war. Keine Ahnung.
Snape hilft Malfoy: Ich denke, er hat ihm geholfen, weil er Narzissa den Schwur geleistet hat und nicht sterben will. Vielleicht ist es auch, weil er ihm eifnach helfen WILL, evtl wegen des Ruhms.
der Hass auf HP ist ja klar, wegen des Vaters und wegen HPs Verhalten.
Malfoy: "Er ist ein Doppelagent!" Wie meint er das nun? Ist er sich tod sicher? wenn Malfoy erwähnt hätte, dass LV weiß, dass Snape ein Spion ist, dann wären wir jetzt sicher, dass er böse ist. Man weiß es aber nicht, nur das mit dem Doppelagenten. Heißt das sie wissen alle davon? Oder hat Snape alle betrogen?


Ich hab keine ahnung ob er gut oder schlecht sein könnte. Eigendlich beides. Oder er ist so wie Wurmschwanz, er aht angst sich auf jemandes seite zu stellen und pendelt immer hin und her.

Zu Aberforth: Ich glaube nicht, das er RAB ist, weil er ja DD mit nachnamen heißt.

Wer ist R.A.B.?
Kurz mal die Möglichkeiten auflisten:
- Regulus Alphard (nach seinem Onkel) Black (der einzige name mit B)
- Sirius' Bruder

Beweise:
- War ein Todesser und hatte Kontakt zu LV
- Hat scich einen namen gemacht und wollte dann aussteigen
- wurde von LV selbst umgebracht
- evtl. Horcrux im Haus der Blacks, vll von R.A.B. gestohlen.
- Zettel: "wenn du das erfährst bin ich längst tot" --> Niemand, der LV verrät, überlebt (s. Karkarov)

Das sind meine Gegenargumente und vorschläge ;)

MfG Denkarium
im gegen teil sirius hat im teil orden des Phönix auf harrys frage ob regulus noch lebt gesagt das er kalte füße bekommen hat und aussteigen wollte dann hat harry gefragt ob LV es getan hat und dann hat sirius wieder genatwortet das er bezweifle das regulus jemals wichtig genug gewesen ist um von ihm selbst umgebracht zu werden....... schau doch mal in den topic wer ist Rab in Hp sieben oder fünf hier im forum da steht einiges warum regulus nicht rab sein kann......

ichhab ja gesagt das hermine ein komisches gefühl hatte und harry ganz schnell in sicherheit bringen wollte "sie hatte angst um ihn" denke ich mal und hat auch denke ich eine dunke ahnung
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Punisher »

ach ja zu snape ich denke nicht das ein man wie dd um sein leben flehen würde das war ganz eindeutig gespielt .....

Aber , wieso hatte dann snape das gesicht wut verzerrt als er dd getötet hat???? ich meine wäre es abgesprochen dann ja gut und schön aber ........ naja keine ahnung ich denke mal das das nicht geplannt war wie es gekommen ist aber dd musste das beste drauß machen ...... aber selbst wenn es abgesprochen war haben sie nichts von dem "Spion" weil alle anderen denken er hätte dd vorsätzlich ermordet und würde harry oder lupin ihn sehen dann würden sie ihn bestimmt töten ! jedenfalls harry da bin ich mir sicher
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

Gast

Beitrag von Gast »

stimmt, du hast recht, er war nicht wichtig genug. tut mir leid. aber wenn LV das nie rausgefunden hat, dass Regulus den Horcrux geklaut hat, dass er nicht dafür sterben musste, spricht doch für den Zettel den HP gefunden hat (ich bin vermutlich bereits tot wenn du dies liest...).

so langsam bin ich wider überzeugt, dass alles gespielt ist^^:

DD musste das Beste aus der Sache machen. Er wollte unbedingt, dass der Orden den Spion behält. Darum hat er es mit Snape abgesprochen, dass er ihn umbringt.

Aber auf zwei wichtige dinge bist du nicht eingegangen: Ob Snape das nicht auch wegen des Schwurs gemycht haben könnte und zum Thema Doppelagent.

MfG Denkarium

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Punisher »

sicher hat er das auch wegen des schwurs gemacht aber er war so dumm und hat ihn GEMACHT

Aber wenn es abgesprochen war dann hätte sie es doch sicher nicht vor harry gemacht dd musste doch klar sein das harry dann snape jagt usw das spricht dagegen das es abgesprochen war!!!

Ich denke mal das er sie nicht .... naja betrogen trifft es nicht ganz aber ich galube belogen hat das würde es treffen .....!!!!!

Fazit es spricht einiges dafür das es abgesprochen war, aber es spricht genauso viel dagegen!!!
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

Gast

Beitrag von Gast »

Also wollen wir mal festhalten das die ganze aktion spontan war.
Snape wusste nicht, dass DD weg war.
und nehmen wir mal an, DD hat Snape gesagt, er müsse um JEDEN PREIS dafür sorgen, dass er Spion bleibe, dann wäre das die einzige möglichkeit für Snape "gut zu sein".

Aber moment, mir fällt grad ein... Naja, wenn Snape gut wäre, hätte DD es dem orden ja gesagt (wie du glaub ich schon sagtest).

Ich denke mal, das passt auch ins buch 7, wenn HP vielleicht nach Hogwarts geht um DDs Portrait nach Snape zu fragen.

MfG Denkarium

Benutzeravatar
Punisher
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 103
Registriert: 08.12.2005, 01:00
Wohnort: Nienbrügge/nähe Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Punisher »

ja das denke ich auch 8)

Ps biste samstag on??? können ja dann im chat weiter diskutiren oder halt im forum muss nähmlich off und das wo es gerade spaß mancht :wink:
Zitat von DD "Es tut nicht gut wenn du nur deinen Träumen nachlebst und vergisst zu leben"

Ps: meinen Avatar hat MADEYE gemacht!!! THX^^

Gast

Beitrag von Gast »

joar ne mal sehn^^ wenn ich mich bis dahin in den chat "reingearbeitet" hab, hab mich damit noch nciht wirklich befasst ;) mal sehn

MfG Denkarium

Nogix

Beitrag von Nogix »

Ihr habt 2 wichtige Punkte bei Snape und Sirius vergessen.

1. Zu Sirius, er hatte Harry doch diesen spiegel gegeben mit dem sie kontakt miteinander aufnehmen können, aber das hat doch nicht geklappt als Harry versucht nachdem "angebelich Tod" von Sirius über den Spiegel mit ihm kontakt aufzunehmen, als er harry den Spiegel geben hat und gesagt hat, dass er dadurch mit ihm Kontakt aufnehmen kann wenn harry irgendwelche probleme hat, also muss auch sirius seinen spiegel dabei gehabt haben als er durch den Torbogen gefallen ist. Also denke ich Sirius ist Tod, kann aber ja doch ncoh sein, dass er wieder aufersteht^^

2. Zu Snape, das kann nciht wirklich mit Dd abgesprochen gewesen sein, dass er ihn umbringen soll, weil dd irgendwas eingefallen wäre, dass er das er ihn nicht umbringen brauch....
Snape hätte Draco einfach daran hindern müssen, dass er zu Dd kommt um ihn umzubringen, weil der Schwur den er gemacht hat besagt nur dass er Draco helfen soll falls er mit Dd kämpfen sollte(wenn ich mcih nicht irre^^)

ich hoffe das ihr versteht was ich meine, ist nämlich ein recht interessantes thema^^


PS: vllt sollte ich mcih jetzt mal wirklich anmelden^^

Denki

Beitrag von Denki »

Jo, du vergisst aber auch: Snape wusste nicht, dass DD weg war. Er war ja in seinem Büro. Und er wusste nicht, dass Draco die Todesser holt.
Er wusste nur, dass Draco DD umbringen sollte. Darum ist er auf die Zinnen geeilt. Da sah er dann, dass Draco kurz davor war, DD zu töten. Er hat aber den Schwur getan, Draco zu helfen. D.h. er musste DD umbringen. Ob er es jetzt gerne getan hat, weil er ein Todesser war, oder ob er es aus folgendem grund getan hat, weiß ich nicht.
Der 2. Grund: DD hat Snape gesagt: Versuch um ALLES in der welt, unentdeckter Spion zu bleiben. Das hat er auch sehr überzeugend getan mit dem Tod. Vll war es aber auch nur wegen des Schwurs.
Vielleicht ist er aber auch ein Doppelagent.

also:
a) er ist ein Todesser
b) er hat ihn wegen des Schwurs getötet
c) er hat esmit DD abegesprochen
d) er ist ein Doppelagent, ähnlich wie Wursmschwanz - immer den Besten Teil rausschlagen.

Fällt euch noch eine Möglichkeit ein?

Also DD ist auf jeden Fall tot, denn einmal der Fluch der ihn voll getroffen hat, die farbe sagt, dass es der Avada Kedavra war, dann die vielen Knochenbrüche und die Beerdigung. Entweder war das eigendlich ein ungesagter Zauber von Snape und alles war nur Schau, um LV Angst zu machen, oder er ist wahrhaftig tot.

Vll kehrt DD ja auch noch einmal kurz zurück, um HP eine letzte anweisung oderso zu geben, kurz vor LVs Tod. Könnte ich mir gut vorstellen (so ähnlich wie Cedric usw, die auch kurz aufgestanden sind).

Was meint ihr dazu?

MfG Denkarium

Antworten