Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Fragen und Gedanken zu den Büchern der Queen of Crime
Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von mark »

Wenn es 82 Seiten sind, dann handelt es sich unzweifelhaft um die Übersetzung von "Dead Man's Mirror", die einzige bisher ins Deutsche übersetzte Fassung und ich nehme auch an, es ist noch die Übersetzung vom Scherz Verlag. "The Second Gong" ist im Original nur um die 25 Seiten. Letztere, kürzere Geschichte ist die ursprüngliche Fassung von "Dead Man's Mirror" und laut Santangelo, der Autorin des Kurzgeschichtenkompendiums, auch die lesenswertere.
Hoffe, konnte Dir damit weiterhelfen. :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
achim
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 22.06.2010, 20:18

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von achim »

Hallo Mark,

danke für die schnelle Antwort. Hatte mir das schon so ähnlich gedacht, ich kannte aber "The second Gong" nicht im Original, daher wollte ich mich noch einmal absichern. Die deutsche Ausgabe von "Auch Pünktlichkeit kann töten" habe ich nur als Scherztaschenbuch Nr. 798 von anno dazumal. Die Übersetzungen von Scherz und Hachette sind sich zwar ähnlich aber nicht identisch.Vielleicht gab es ja bei Scherz in späteren Jahren noch ein Uptate durch die gleichen Übersetzer, dann könnte es sich schon um eine "Scherz-Übersetzung" handeln. Näheres ist mir aber, da mir die Vergleichsmöglichkeiten fehlen unbekannt.

Grüße
Achim

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Anna6566 »

Hallo achim,

ich habe von dieser Kurzgeschichte nur das Hörbuch, es ist 179 Minuten lang auf drei CDs. Es beginnt mit:

Die Wohnung war modern...

Als Originaltitel ist Dead Man's Mirror angegeben. Ich krame heute abend noch einmal meine Taschenbuchbestände durch, vielleicht finde ich ja noch etwas.

Schöne Grüße

Anna

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von mark »

Ich kopiere Dir mal die bibliographischen Angaben meines eingescannten Buches Auch Pünktlichkeit kann töten hier rein:

Buchrücken:
Sir Gervase ist für seine Pünktlichkeit bekannt. Um so erstaunter ist Hercule Poirot, als der Hausherr nicht pünktlich zum Dinner erscheint. Denn schließlich hat Sir Gervase ihn mit einem geheimnisvollen Brief selbst hergebeten. Doch bald weiß Poirot: Ein Mörder läuft frei herum. Und der Detektiv wird seine kleinen grauen Zellen mächtig anstrengen müssen, um ihn zur Strecke zu bringen…

ISBN: 3-502-50798-8
Original: Poirot’s Early Cases
Übertragung aus dem Englischen von Maria Meiner und Peter Naujack
Verlag: Scherz
Erscheinungsjahr: 2. Auflage 1981

Umschlaggestaltung: Heinz Looser
Foto: Thomas Cugini

Besagte erweiterte Kurzgeschichte ist knapp 100 Seiten lang.

Schönes Wochenende! :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Anna6566 »

Komisch - bei mir kommt nichts an. Sind die letzten Bände bei Dir achim mit Dhl gekommen?

Anna

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 501
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Christian »

Hallo,

ich habe Samstag die Bände 79 und 80 von Hermes erhalten. Die Bände 77 und 78 sind bei mir - trotz Reklamation - nicht angekommen. Morgen werde ich wohl bei R+S-Möbel eine Erweiterung für meine Agatha-Christie-Sammlung bestellen.
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
achim
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 22.06.2010, 20:18

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von achim »

Hallo Anna6566,

wie ich schon geschrieben habe, kam die Hachette-Lieferung dieses Mal nicht mit Hermes sondern mit der normalen Post bei mir an. Also nicht DHL sondern Briefpost.

Grüße
Achim

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Anna6566 »

Hallo an alle,

heute ist die Lieferung auch bei mir eingetroffen - per Briefpost. Immer mal was Neues. Euch allen viele Spass beim Lesen.

Anna

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von mark »

Christian hat geschrieben: [...] R+S-Möbel eine Erweiterung für meine Agatha-Christie-Sammlung bestellen.
Ich glaube, Du mußt hier solch Lokalbegriffe für den Rest der Bundesrepublik erklären :wink:
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 501
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Christian »

Moment, R+S haben zwar in Münster ihren Hauptsitz, aber bundesweit Filialen:
http://www.rs-moebel.de/cms/index.php?id=30

Es sind moderne Möbel, aber im Gegensatz zu Ikea & Co. aus Massivholz.

Dir wird sicher gefallen, dass die Serie, die ich mir ausgeguckt habe, "Marc" (allerdings mit c geschrieben) heißt!
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von mark »

Bei dem Namen muß ich nachher doch gleich mal hinschauen und dann vielleicht auch noch Deutsch-Rustikal-Eiche :lol: (muß mal im Duden schauen, wie man das schreibt :wink: ).
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Tuppence
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2011, 19:11

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Tuppence »

Hallo Leute,

habe gerade den Band 80 "Poirots erste Fälle" vom Zeitschriftenhändler geholt. Dabei sind folgende Kurzgeschichten:

Mord auf dem Siegesball
Köchin gesucht
Die mysteriöse Angelegenheit in Cornwall
Poirot und der Kidnapper
Das Abenteuer des Kreuzkönigs
Das Erbe der Familie Lemesurier
Das Geheimnis des Plymouth-Express
Die Pralinenschachtel
Die U-Boot-Pläne
Tot im dritten Stock
Das Wespennest
Der verräterische Garten

Als Band 81 ist angekündigt: "Solange es hell ist". Als Besonderheit werden kurze Anmerkungen zur Entstehung der Geschichten im Buch versprochen.

Viele Grüße und schönes WE.

Benutzeravatar
achim
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 22.06.2010, 20:18

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von achim »

Hallo Tuppence,

dann wurde jetzt endlich auch die noch ausstehende Kurzgeschichte "The Submarine Plans" - "Die U-Boot-Pläne" auf deutsch veröffentlicht.

Feine Sache, damit dürfte "Poirot's Early Cases" komplett (wenn auch auf drei Bände zerstückelt) vorliegen.

Gruß
Achim


P.S.:
Tuppence hat geschrieben: Als Band 81 ist angekündigt: "Solange es hell ist". Als Besonderheit werden kurze Anmerkungen zur Entstehung der Geschichten im Buch versprochen.
Wäre schön gewesen, wie Hachette die Anmerkungen bereits von Anbeginn der Reihe gemacht hätte und nicht erst beim letzten Band. :evil:

Benutzeravatar
mark
Dauer-Schreiber
Dauer-Schreiber
Beiträge: 1766
Registriert: 14.10.2007, 13:03
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von mark »

achim hat geschrieben:Hallo Tuppence,

dann wurde jetzt endlich auch die noch ausstehende Kurzgeschichte "The Submarine Plans" - "Die U-Boot-Pläne" auf deutsch veröffentlicht.
Diese deutsche Übersetzung würde mich auch interessieren. Finde ich gut, daß doch etwas Neues in dieser Reihe dabei ist.
"Mit diesem Tee könnte man Schiffsplanken streichen!"

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 501
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Christian »

Ich bin auch gespannt auf die neuen Bände. Ich habe leider immer noch nicht die Bände 76 und 77 erhalten. Angeblich wurden die nach meiner Reklamation nochmals verschickt, sie sind leider auch nicht angekommen. Ich warte jetzt auf die Ersatzlieferung der Ersatzlieferung.
Christian Kirsch (Administrator)

Antworten