Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Fragen und Gedanken zu den Büchern der Queen of Crime
Benutzeravatar
BigBen
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 14.01.2009, 11:37
Wohnort: NRW

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von BigBen »

Hallo Anna,
ich hole mir alle 14 Tage das neue Buch beim Schreibwarenhändler meines Vertrauens ab, bekomme also keine Bücher geliefert. Das letzte war "Nikotin" und das "Rotkäppchen" wurde angekündigt als Nächstes.
Hoffe, dass Du alle Bücher geschickt bekommst.
VG,
Schöne Grüße sendet
BigBen
"Denken Sie immer an die kleinen grauen Zellen, mon ami!" (Hercule Poirot)

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Agathe »

Nikotin habe ich auch noch nicht bekommen.
Meine letzte Lieferung bestand aus Nr. 46 und 47, "Miss Marples letzte Fälle" und "Mord auf dem Golfplatz".
Wenn ihr alle nun schon Buch Nr. 48 und 49 bekommen habt, werde ich wohl bei Hachette anrufen müssen.
Der Hermes-Versand stellt die Tüte mit den Büchern hier nämlich einfach vor die Haustür - da kann schon mal eine Lieferung verschwinden...
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Agathe »

@ BigBen

Wann hast du die Bücher denn abgeholt?

P.S.
Ich habe gerade die Service-Nr. angerufen: Die Bücher sind an Hermes übergeben worden und müssten in den nächsten Tagen geliefert werden.
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
BigBen
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 14.01.2009, 11:37
Wohnort: NRW

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von BigBen »

Agathe hat geschrieben:@ BigBen

Wann hast du die Bücher denn abgeholt?

.
Huhu Agathe,
"Nikotin" gab es letzte Woche, nächste Woche hole ich mir das "Rotkäppchen" ab. Manchmal hat der nette Schreibwarenhändler auch 2 Bücher dort liegen. Ich schaffe es nicht immer, regelmäßig nachzufragen... :oops:
Guten Empfang! :wink:
Schöne Grüße sendet
BigBen
"Denken Sie immer an die kleinen grauen Zellen, mon ami!" (Hercule Poirot)

chioaachen
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 30.11.2009, 15:51

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von chioaachen »

Nun ist -pünktlich zum Monatsende- die nächste Lieferung eingetroffen:

Nr. 48 Nikotin
Nr. 49 Rotkäppchen und der böse Wolf

Angekündigt als Nr. 50 : Schneewittchen-Party .

chio

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Anna6566 »

Na da bin ich ja froh.

Und hoffe auf den Hermes Boten am Montag.

Viele Grüße

Anna

Benutzeravatar
Chakram
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 92
Registriert: 16.07.2008, 18:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Chakram »

Agathe hat geschrieben:Nikotin habe ich auch noch nicht bekommen.
Der Hermes-Versand stellt die Tüte mit den Büchern hier nämlich einfach vor die Haustür - da kann schon mal eine Lieferung verschwinden...
Das passiert bei uns auch öfters, dass die Hermesleute das einfach vor die Türe stellen, wo jeder einfach hin kann.... - Zweimal hat nun auch schon was gefehlt.

chioaachen
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 30.11.2009, 15:51

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von chioaachen »

Nur nebenbei (falls mal was geklaut wird):

Hachette bzw. der deutsche Zweig IP International hat im Zweifel NACHZUWEISEN (!!), dass ihr die Bücher bekommen habt. Da sie das ohne Unterschrift im Regelfall nicht können, besteht bei Abhandenkommen keine Zahlungspflicht des Kunden. IP kann auch nicht verlangen, man solle sich mit Hermes auseinander setzen, denn ein Vertragsverhältnis besteht nur zwischen IP und Hermes, nicht zwischen Hermes und dem Buchkäufer.
Auch der Hinweis auf die Hermes-AGB, nach denen diese Sendungen beim Nachbarn abgeben oder vor die Haustür stellen dürfen, sind unbeachtlich. Es benachteiligt den Kunden in unangemessener Weise, wenn er beim Kauf sich auch noch mit den AGBs des vom Verkäufer gewählten Versandunternehmens auseinander setzen soll.

So isses, ihr könnt mir glauben.

chio

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Agathe »

Heute sind die Bände "Rotkäppchen und der böse Wolf" und "Nikotin" geliefert worden, gemeinsam mit dem dritten Sammelordner. :D
Die Lieferung kam diesmal nicht mit Hermes, sondern mit DHL und war in einem wirklich überdimensionierten Karton verpackt. :shock:
Viele Grüße
Agathe

chioaachen
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 30.11.2009, 15:51

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von chioaachen »

Und weiter geht`s mit der Sammlung.
Heute eingetroffen:

Nr. 50 Schneewittchen Party
Nr. 51 Der Todeswirbel
Ankündigung als Nr. 52: Hercule Poirot schläft nie (Kurzgeschichten).

(Ob sie auch mal "Die Arbeiten des Herkules" bringen ?)

chio

Benutzeravatar
achim
Häufiger Schreiber
Häufiger Schreiber
Beiträge: 49
Registriert: 22.06.2010, 20:18

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von achim »

Hallo,

ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag.

Ich habe die Sammlung seit Anbeginn abonniert und habe gestern bei Hachette angerufen, da ich die Sammelordner bestellen wollte. Dabei habe ich auch nachgefragt, wie der Stand der Dinge sei, und wie viele Bücher wahrscheinlich noch erscheinen werden. Die freundliche Dame hat sofort eine Rechnung für die drei Sammelordner losgeschickt, die ich auch heute schon im Briefkasten vorgefunden habe. Außerdem meinte sie, die momentane Abonnentenstärke wäre bisher durchaus ausreichend um über 80 Bücher zu veröffentlichen, die derzeit auch schon in Planung wären. Wenn das so ist, wäre das eine feine Sache. Die in letzter Zeit veröffentlichten Kurzgeschichten wären dafür vielleicht auch ein Indiz, dass Hachette tatsächlich eine vernünftige Agatha Christie-Ausgabe herausbringt. Wobei die Ankündigung von Band 52 mir weniger gefällt, da es sich eventuell um die alte Scherz-Ausgabe handelt. In der fehlte eine Kurzgeschichte der englischen Originalausgabe und wurde durch eine andere ersetzt.

Da hier immer wieder Probleme mit der Post/Hermes oder Hachette beschrieben werden, muss ich sagen, dass derlei bei mir noch nicht passiert ist. Alle Ausgaben kamen pünktlich und sauber an. Lediglich einmal fehlte der Umkarton und die Bücher waren nur in Folie geliefert worden. Glücklicherweise war die Sendung aber dennoch in Ordnung. Das habe ich damals bei Hachette reklamiert und daraufhin waren die Bücher wieder in einem Umkarton verpackt worden.

Grüße
achim

Benutzeravatar
Agathe
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 71
Registriert: 14.01.2009, 13:30
Wohnort: NRW / MK

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Agathe »

Hallo Achim,

bei ein paar Usern hier schien wirklich einiges schief zu laufen, aber ich kann nicht klagen und bin mit dem Hachette-Lieferservice zufrieden. Fragen sind von der Hotline immer freundlich und kompetent beantwortet worden.

Die Aussicht, dass die Reihe fortgeführt wird und hoffentlich alle Agatha-Bücher erscheinen werden, ist natürlich grandios. Danke für die Info!

Und: Herzlich willkommen im Forum! :D
Viele Grüße
Agathe

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 501
Registriert: 29.09.2002, 02:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Christian »

Auch von mir herzlich willkommen! Auch ich kann nicht klagen. Bisher hat alles mit den Lieferungen gut geklappt. Nur bei Willkommensgeschenk musste ich nachhaken, aber so wichtig war das Teil nicht.
Christian Kirsch (Administrator)

Benutzeravatar
dexter
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2009, 10:02

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von dexter »

Hallo Achim,

ich kann zu größten Teil auch nicht klagen. Ich musste einmal beui Hachette anrufen, da sie eine Lieferung vergessen haben aber ansonsten habe ich alle Bücher plus Geschenke pünktlich bekommen. Was nur übel ist: Hermes hängt die Tüte manchmal draussen an die Tür. :evil: Aber bis jetzt hatte ich immer Glück !!!

Das mit den "80 Büchern" hört sich ja super an. Also gibt es evtl. wohl eine komplette Sammlung. :D

Benutzeravatar
Anna6566
Power-Schreiber
Power-Schreiber
Beiträge: 185
Registriert: 25.06.2009, 13:50

Re: Offizielle Agatha-Christie-Sammlung

Beitrag von Anna6566 »

Hallo Achim,

wirklich eine tolle Nachricht.

Mich macht das mit "Hercule Poirot schläft nie" auch ein wenig nervös, denn ich hatte nach "Der Hund des Todes " und "Miss Marple letzte Fälle" gehofft, dass es ein einigermaßen geordnet durch die Kurzgeschichten geht.

Nun also wieder vier Wochen banges Hoffen.

Liebe Grüße

Anna

Antworten